Le Mans-Rekordsieger Tom Kristensen Auf Mountainbike-Tour mit Tom

Auf einer Mountainbike-Tour in Dänemark spricht der achtfache Le Mans-Sieger Tom Kristensen über das Privileg, fit zu sein, über das Leben in seiner Heimat - und über das Geheimnis des Treueschwurs mit den fünf „P“.

Audi R18 e-tron quattro Technik Der ultimative Quattro

Die Sport-Prototypen von Le Mans sind die komplexesten Rennautos der Neuzeit. Hybrid, Allrad, Geschwindigkeiten bis zu 330 km/h und hundertprozentige Zuverlässigkeit: Die Anforderungen an die Techniker sind gewaltig.

Kurven-Technik mit Armin Schwarz „Kurven sind mein Leben“

Rallye-Profi Armin Schwarz gehört zu Deutschlands besten Kurvenkünstlern. Der 49-Jährige erklärt, wie man auch auf normalen Straßen sehr viel Spaß haben kann, welche Rolle das Fahrwerk dabei spielt, und weshalb Kurven sein Leben sind.

DTM Spielberg 2013 (Qualifying) Zwei BMW in erster Startreihe

Titelverteidiger Bruno Spengler sicherte sich im Qualifying zum DTM-Lauf in Spielberg die Bestzeit vor seinem Markenkollegen Marco Wittmann. Bester Audi-Fahrer war Edoardo Mortara auf Platz drei.

DTM Brands Hatch Rocky-Sieg trotz Transponder-Stress

Der Sieg von Mike Rockenfeller in Brands Hatch schien ungefährdet. Doch an der Boxenmauer kam die Audi-Crew ganz schön ins Schwitzen. Wir blicken noch einmal auf den zweiten DTM-Lauf zurück.

DTM Brands Hatch 2013 (Qualifying) Martin Tomczyk verliert Pole Position

UPDATE + BMW-Pilot Martin Tomczyk verliert in Brands Hatch die Pole Position an Audi-Pilot Mike Rockenfeller.

DTM Hockenheimring 2013 (Rennen) Doppelsieg für BMW

Augusto Farfus und Dirk Werner sorgten beim Saisonauftakt der DTM in Hockenheim für einen BMW-Doppelsieg. Das Siegerpodium wurde komplettiert durch Mercedes-Fahrer Christian Vietoris.

DTM Hockenheimring 2013 (Qualifying) Audi vor BMW und Mercedes

Der zweifache Ex-Champion Timo Scheider sicherte sich die Pole-Position vor dem Brasilianer Augusto Farfus und Christian Vietoris.

Ken Block im Porträt Mehr als nur ein Youtube-König

Mit irren Driftvideos wurde Ken Block berühmt. Doch der Amerikaner kann mehr als Reifen vernichten: Auch als Rallyefahrer und als Geschäftsmann hat er Erfolg.

DTM BMW M3 trifft Urenkel Spengler und Ravaglia spielen Autotausch

Autotausch der DTM-Champions: Roberto Ravaglia, Meister von 1989, durfte den BMW M3 von Bruno Spengler, dem Champion von 2012, fahren. Der Kanadier nahm Platz im historischen M3.

Paul Pietsch Nachwuchs Trophy 2013 Wir suchen Motorsport-Nachwuchstalente

auto motor und sport möchte jungen Talenten auf dem Weg in den Profisport helfen. Daher unser Aufruf an alle jungen Motorsportler ab 16: Bewerbt Euch für die Paul Pietsch Nachwuchs Trophy!

Renault Twizy im Wintereinsatz Kalter E-Spaßmacher mit Drifttalent

Im Sommer kann ja jeder mit dem offenen E-Renault herumstromern. Deswegen haben wir ihn auch im Winter rangenommen. Und ihm sogar Seitenfenster verpasst.

Dakar-Mini in Berlin Beton- statt Sand-Wüste

Dieser Mini siegte bei der Dakar-Rallye 2012 - ein taffer Bursche eben. Doch was passiert, wenn man mit diesem eine Million Euro teuren Prototyp durch Berlin cruist?

Mühlbergers Dakar Blog (11) Pass-Abenteuer auf fast 5.000 Metern

auto motor und sport-Reporter Claus Mühlberger ist mit dabei, wenn es bei der Rallye Dakar 2013 einmal quer durch Südamerika geht. Teil 11: die Überquerung der Anden.

Mühlbergers Dakar Blog (10) 700.000 Euro für einen Dakar-Mini

auto motor und sport-Reporter Claus Mühlberger ist mit dabei, wenn es bei der Rallye Dakar 2013 einmal quer durch Südamerika geht. Teil 10: X-Raid - Privat-Team auf Werksniveau.

Mühlbergers Dakar Blog (9) Toyota im Mini-Sandwich

auto motor und sport-Reporter Claus Mühlberger ist mit dabei, wenn es bei der Rallye Dakar 2013 einmal quer durch Südamerika geht. Teil 9: Toyota im Mini-Sandwich.

WRC-Autos 2013 VW-Konkurrenz schwächt sich selbst

Volkswagen will in seiner ersten WRC-Saison mit dem neuen Polo direkt um den Titel kämpfen. Wir zeigen Ihnen die neuen Autos für 2013 und sagen Ihnen, vor wem sich Volkswagen am meisten fürchten muss.

Mühlbergers Dakar Blog (8) Peterhansel im Wechselbad der Gefühle

auto motor und sport-Reporter Claus Mühlberger ist mit dabei, wenn es bei der Rallye Dakar 2013 einmal quer durch Südamerika geht. Teil 8: Peterhansel im Wechselbad der Gefühle

Mühlbergers Dakar Blog (7) Tod in den Anden

auto motor und sport-Reporter Claus Mühlberger ist mit dabei, wenn es bei der Rallye Dakar 2013 einmal quer durch Südamerika geht. Teil 7: Tod in den Anden

Mühlbergers Dakar Blog (6) Manns Albtraum

Kupplung kaputt, drei Stunden Schlaf in zwei Tagen, letztes Auto auf der Piste und dann auch noch eine undichte Ölwanne. So beginnen viel Dakar-Stories. Diesmal ist es die Geschichte von Stephanie Manns.

Mühlbergers Dakar Blog (5) Der französische Ken Block

auto motor und sport-Reporter Claus Mühlberger ist mit dabei, wenn es bei der Rallye Dakar 2013 einmal quer durch Südamerika geht. Teil 5: Guerlain Chicherit - der französische Ken Block.

Mühlbergers Dakar Blog (4) Multitalent aus dem Morgenland

auto motor und sport-Reporter Claus Mühlberger ist mit dabei, wenn es bei der Rallye Dakar 2013 einmal quer durch Südamerika geht. Teil 4: Nasser Al-Attiyah – Multitalent aus dem Morgenland.

Mühlbergers Dakar Blog (3) GPS-Ärger um Carlos Sainz

auto motor und sport-Reporter Claus Mühlberger ist mit dabei, wenn es bei der Rallye Dakar 2013 einmal quer durch Südamerika geht. Teil 3: GPS-Ärger um Carlos Sainz.

Mühlbergers Dakar Blog (2) Kleiner Plattfuß, großer Zeitverlust

auto motor und sport-Reporter Claus Mühlberger ist mit dabei, wenn es bei der Rallye Dakar 2013 einmal quer durch Südamerika geht. Teil 2: Kleiner Plattfuß, großer Zeitverlust.

Mühlbergers Dakar Blog (1) Stress beginnt schon vor dem Start

auto motor und sport-Reporter Claus Mühlberger ist mit dabei, wenn es bei der Rallye Dakar 2013 einmal quer durch Südamerika geht. Teil 1: Der Stress vor dem Start.

1 ... 3 ... 5 6 7 8 9 ... 10 ... 12