Hamann Hawk Roadster Hochgezüchteter SLS Roadster

Der Hamann Hawk Roadster feiert auf dem Autosalon Genf Weltpremiere. Das 636 PS starke Cabrio basiert auf dem Mercedes SLS Roadster und ist ein Schmankerl für die, die bei 571 PS noch gähnen.

Mercedes Vito E-Cell auf dem Autosalon Genf Groß im E-Business

Mit dem Mercedes Vito E-Cell stellt Mercedes auf dem Autosalon Genf ein Modell vor, das bis zu sieben Personen rein elektrisch transportieren kann und ab Mai 2012 in Serie gefertigt wird.

Honda Jazz Si auf dem Autosalon Genf Einmal neue Schürzen bitte!

Mit dem Honda Jazz Si präsentiert Honda auf dem Automobilsalon Genf 2012 eine optisch aufgemotzte Version des Kleinwagens, die mit dem bereits bekannten,100 PS starken 1,4-Liter i-VTEC-Motor ausgestattet ist.

Hartmann SP5 Conference Rollendes Chef-Büro

Mit dem Hartmann SP5 Conference rollt ein nobler Konferenzraum im Mercedes Sprinter-Kleid vor. Verdunkelte Scheiben schützen den rausgeputzten Innenraum, doch schon ein Blick in die Fahrerkabine verrät: da steckt was Edles drin.

Brabus Bullit Coupé 800 auf dem Autosalon Genf Coupé-Rakete mit 800-PS-V12

Das Brabus Bullit Coupé 800 feiert auf dem  Autosalon in Genf Weltpremiere. Das Hochleistungscoupé kann 800 PS und 1.420 Newtonmeter Drehmoment vorweisen....

Mini Countryman JCW auf dem Autosalon Genf 2012 218 PS, Overboost und Allradantrieb

Mini präsentiert auf dem Autosalon Genf 2012 den bisher leistungsstärksten Countryman, den Mini Countryman John Cooper Works mit Allradantrieb, 218 PS und Sportfahrwerk.

Peugeot auf dem Autosalon Genf 2012 Japan-SUV und GTI auf französisch

Peugeot präsentiert auf dem Autosalon Genf 2012 den neuen 208 samt GTI- und XY-Studie, den kleinen, frisch gelifteten 107 und den Kompakt-SUV Peugeot 4008.

Mini Clubvan Concept auf dem Autosalon Genf Spedieren, aber mit Stil

Mit dem Mini Clubvan Concept will Mini auf dem Autosalon Genf 2012 zeigen, dass Stil auch praktisch sein kann und Funktionalität sich durchaus auch von der attraktiven Seite zeigen kann.

Ford auf dem Autosalon Genf 2012 Grimmiger Kuga, großer Tourneo

Ford präsentiert auf dem Autosalon Genf 2012 die zweite Generation des Kompakt-SUV Kuga und die Bus-Studie Tourneo Custo Concept. Außerdem wird die Serienversion des Fiesta ST vorgestellt.

Smart Fortwo Sharpred Sondermodell Nur fast ganz schwarz

Die kontrastreiche Sonderedition Smart Fortwo Sharpred ist auf 1.800 Exemplare limitiert und rollt im Mai zu den Händlern. Die Coupé-Variante kostet ab 14.490 Euro.

Seat Mii Viertürer auf dem Autosalon Genf Give Mii vier Türen!

Der viertürige Seat Mii wird auf dem Autosalon Genf präsentiert. Damit folgt er im Programm dem VW Up und dem Skoda Citigo, die es ebenfalls als Viertürer geben wird.

Kia Optima - Preise und Ausstattung Am Anfang war der Diesel

Ursprünglich sollte der Kia Optima im April ausgeliefert werden, nun wird der Verkaufsstart der coupéhaften Mittelklasse-Limousine auf März vorgezogen.

Tops & Flops der Redaktion Leckerstes Sofa und Pizza-Gardinen

In dieser Woche sind die Tops und Flops der Redaktion geprägt von fremdgehenden Luxusmarken, Vampir-zerstörenden Lichtsystemen und der elementaren Frage: Niedlicher Hund oder Darth Vader-Kid?

Smart Fortwo 2012 Kleines Auto, noch kleineres Facelift

Der aufgefrischte Smart Fortwo steht ab April beim Händler und ist bereits ab Ende Januar bestellbar. Wer jetzt allerdings umfangreiche Änderungen im Zuge des Facelifts erwartet, wird enttäuscht. Die optischen Modifizierungen sind kleiner...

Die Besten Autos 2012 in der Mittelklasse Sieg für Audi A4 vor C-Klasse und 3er

Das sind sie: die besten Autos 2012. Wir zeigen Ihnen die Gewinner der 36. Leserwahl von auto motor und sport in allen Kategorien. Wer konnte sich in der Mittelklasse durchsetzen?

Die Besten Autos 2012 BMW 1er schlägt VW Golf in der Kompaktklasse

Das sind sie: die besten Autos 2012. Wir zeigen Ihnen die Gewinner der 36. Leserwahl von auto motor und sport in allen Kategorien. Wer konnte sich in der Kompaktklasse durchsetzen?

Cadillac für die Füße Return of the Hack... äh Heckflosse

Die Heckflosse ward lange nicht mehr gesehen, doch jetzt erobern hohe Hacken mit Heckflossen und Flammenbemalung den Laufsteg. Das Modeunternehmen Prada lässt sich von den 1950er Jahren inspirieren.

Testbilanz Leergewicht 2011 Von Fliegengewichten und dicken Brocken

auto motor und sport zieht Bilanz und präsentiert die Stars und Verlierer in den wichtigsten Testdisziplinen. In dieser Folge: Die Testwagen mit dem niedrigsten und höchsten Leergewicht.

Hyundai Genesis Coupé auf der Detroit Motor Show Korea-Sportler zeigt schärfere Zähne

Hyundai stellt auf der Detroit Motor Show das neue Hyundai Genesis Coupé vor. Statt wie bisher 303 PS, leistet der V6 nun 348 PS; die Leistung des Vierzylinders wurde um 70 PS auf 274 gesteigert.

Toyota NS4 Plug-In Hybrid auf der Detroit Motor Show Hybridlimousine für 2015

Mit dem Toyota NS4 Plug-In Hybrid stellt Toyota auf der Detroit Motor Show 2012 ein Conceptcar vor, das die künftige Designsprache des Autoherstellers vorgibt und über ein neues Bedienkonzept gesteuert wird.

Hyundai Veloster Turbo mit 201 PS Sportliche Variante des Korea-Sciroccos

Mit dem Hyundai Veloster Turbo stellen die Koreaner auf Detroit Motor Show 2012 das neue Top-Modell des Sportcoupés vor.

Hyundai Veloster auf der Detroit Motor Show Top-Veloster mit 201 PS Leistung

Der Hyundai Veloster Turbo feiert sein Debüt auf der Detroit Motor Show 2012 - das Top-Modell der Baureihe rollt mit 201 PS an.

Peugeot 208 auf dem Genfer Auto Salon 2012 Kleiner Löwe groß gepflegt

Der Peugeot 208 markiert nach 205, 206 und 207 die vierte Generation des Kleinwagen aus der Löwenmarke-Schmiede. Ab dem Frühjahr 2012 soll er mit komplett neuem Design und sparsameren Motoren die Straßen erobern. Seine Premiere feiert der...

Donkervoort D8 GTO 400 PS für 700 Kilogramm

Legt der Fahrer den Schalter um, setzen 400 PS 700 Kilogramm in Bewegung - der Donkervoort D8 GTO ist ein Fahrspaß-Versprechen. Die ersten Sonderausführungen werden im Sommer 2012 ausgeliefert.

Tops & Flops der Redaktion Große Tanne für kleine Rennsemmel

Die Tops & Flops sind in dieser Woche geprägt vom Audi A1 Quattro, einer faden Steuerförderung und unsicheren Verkehrsteilnehmern.