Alfa Romeo Berlina in der Kaufberatung Feiner Doppelnocker im Limousinenkleid

Als wäre die Giulia in diesem Wagen erwachsen geworden. Weniger verspielt, etwas ernster, größer und kräftiger ist die Alfa Romeo Berlina 2000 die gediegene Option der 105er-Baureihe

Probleme mit der Audi-Automatik Stufenlose Multitronic macht Ärger

Einige Audi-Kunden mit Modellen mit Multitronic-Getriebe klagen, dass Rückwärtsrangieren damit nicht reibungslos funktioniert. Heinz Möller aus Wuppertal ist einer von ihnen. auto motor und sport hat ihn besucht und mit Audi...

Mercedes-Benz 230 TE im Fahrbericht Schwarz und Weiß

Ein schwarzer Kombi für Velos, den weißen Rüden? Wieso nicht? Der dunkle Mercedes 230 TE hat ein Schiebedach und Klimaanlage. Und natürlich Zuziehhilfe, das beste Feature für Halter schreckhafter Hunde.

Citroën CX 25 TRD Turbo 2 Break im Fahrbericht Großes Kino mit 2 m Ladefläche

Der Citroën CX Break ist einer der Größten - über zwei Meter Ladefläche. Doch die wahre Größe des französischen Kombis erschließt sich nur jenen, die sich mit seiner Merkwürdigkeit anfreunden wollen und seine Skurrilität zu nehmen wissen.

Citroën CX Break/Familiale in der Kaufberatung Langer Franzose ist besser als sein Ruf

Der große Citroën-Kombi ist kein Allerweltswagen. Allerdings müssen seine Besonderheiten keine Besorgnisse erregen. Ihn zu unterhalten fällt leichter, als ihn in annehmbaren Zustand zu finden.

Mercedes T-Modell (S124) in der Kaufberatung Youngtimer-Kombi der Vernunft

Es gibt keinen Weg der Venunft, der nicht zu diesem E-Klasse-Kombi führte. Modellvielfalt und Ausstattungsvarianten bedienen jeden Geschmack und Geldbeutel. Mögen muss man ihn nicht, schlecht finden kann man ihn nicht.

Auf Tour mit der Pannenhilfe Wenn Gelbe Engel anrauschen

Bei zehn bis 20 Pannen pro Schicht kann alles dabei sein: leerer Tank, heimtückischer Elektrofips, Motorschaden. Vieles ist für die Fahrer der ADAC-Straßenwacht kein Problem. Und wenn doch, dann lösen sie es.

Mazda MX-5 Fahrbericht Japanische Spaß-Maschine

Wenn schon offen, dann richtig - wie mit dem Mazda MX-5. Roadster statt Cabrio, Zweisitzer statt Zugeständnis an die Alltagstauglichkeit. Wobei: Was sollte weniger für den Alltag taugen als die Freude, die so ein kleiner Mazda MX-5 mit...

Volvo V60 Plug-in Hybrid Montage So baut man einen Plug-in Volvo

Volvo bezeichnet den V60 Plug-in Hybrid und dessen Serienfertigung als "technische Pionierleistung". Ob es da schlau ist, einen Anfänger ranzulassen? Volvo hat es gewagt und auto motor und sport ins Werk Torslanda eingeladen.

Volvo 740 GLT 16 V Fahrbericht Unsre Volvos werden ewig halten

Die Chancen stehen gut, dass sich diese Hoffnung erfüllt. Wie der 240 ist die 7er-Baureihe von Volvo alles andere als eine schnelle Nummer und nicht allein formal zeitlos.

Autobahn-Winterdienst Unterwegs im Schneepflug

Alle freuen sich, wenn er leise rieselt. Aber sobald der Schnee auf der Straße liegt, kann ihn keiner mehr leiden. Ihn wegzuräumen ist ein Knochenjob. Ein Selbstversuch.

Porsche 944 S2 im Fahrbericht Seit 20 Jahren mit Transaxle unterwegs

Mit dem Image des Porsche 944 mag es hapern wie mit der Meinung der Unverbesserlichen. Der 944 habe zwei Zylinder zu wenig und den Motor an falscher Stelle. Ohne solche Prinzipienreiterei ist gegen den Transaxle-Porsche nichts einzuwenden.

Motor Klassik-Leserreisen 2013 Masuren oder Schwarzwald?

Gibt es einen Nachbarn, der Deutschland näher ist und gleichzeitig so unbekannt? Und gibt es einen besseren Grund als eben diesen, mit Motor Klassik eine Leserreise durch Polen zu machen? Die Schönheit des Landes vielleicht und ein warmer,...

Fahrbericht: Mercedes 280 Binz-Umbau Das Kranke wagen

Krankenwagen-Klassiker - der besondere Mercedes-Benz W123: Einen nicht mehr gesunden 123er-Krankenwagen von Binz zum voll alltagstauglichen Hundetransporter umzurüsten, hat Hundetrainer Massimo Marziano in zehn Monaten Umbauzeit bewältigt.

Günstige Roadster Buy British

Noch sind die Preise für englische Roadster eher im Keller. Noch gibt es große Namen wie Triumph TR 6, Austin-Healey Sprite, MG Midget und Triumph Spitfire für verhältnismäßig kleines Geld. Aber was heißt das: kleines Geld?

Subaru Impreza GT im Fahrbericht Meistgeklautes Auto von England

Mit dem Subaru Impreza machten die Japaner einst richtig Wirbel in der Rallye-WM. Stets gab es zum Wettbewerbsauto ein Sondermodell für die Straße. Natürlich ebenso für den Schotter daneben: Den Subaru Impreza GT gab es in Deutschland ab...

Citroën XM und Peugeot 605 im Fahrbericht French Connection

Citroën XM und Peugeot 605 kamen nie so richtig ins Rollen. Im Schatten vornehmlich deutscher Konkurrenz blieben sie hinter Erwartungen und Ambitionen zurück. Und obwohl sie neben demselben Schicksal auch dieselbe Plattform teilen, könnten...

Citroën XM V6.24 Exclusive Kaufberatung Moderner Gleiter von Citroen

Der XM bietet herausragenden Komfort und einzigartiges Fahrgefühl in Kombination mit stilistischer und konstruktiver Eigenständigkeit. Modelle ab 1994 sind verlässlich und weitgehend frei von Allüren.

Peugeot 605 2.0 SRi in der Kaufberatung Selten, gut, billig

Der Peugeot 605 gilt manchen als bester großer Peugeot. Dass er floppte, hat Vor- und Nachteile: Gute Exemplare finden sich meist erst nach langem Suchen, kommen dann aber vergleichsweise billig.

Unterwegs mit dem Mobilkran Tadano Faun ATF 160G-5 530 PS gegen 60.000 Kilogramm

Die Sache hat einen Haken. Den braucht sie. Denn die Sache ist ein Kran, ein Fahrzeugkran: Erst fährt er, dann hebt er Lasten, die fast drei Mal so schwer sind wie er selbst. Aber ganz so einfach ist die Sache dann doch nicht.

Rallye Allgäu-Orient Im Benz nach Baku

Das Abenteuer, heißt es in der Ausschreibung der Rallye Allgäu-Orient, sei kalkulierbar. Kalkulierbar sind Aktionen, denen man sich mit Vernunft nähert. Was die sechs Freunde vom Team Taxitobaku erfahren haben: Im Fall der Rallye...

Rallye Allgäu-Orient Taxi? To Baku! - 16.000 Euro für guten Zweck

Geschwindigkeit spielt keine Rolle. Genauigkeit? Egal. Gewinnen? Wen kümmert’s? Eine solche Rallye ist die Allgäu - Orient nicht....

Unterwegs im Vorkriegs-Ford Bloß nicht den Fahrer ansprechen

Es gab einmal eine Zeit, da waren Autos noch wild und gefährlich, und wer sie bändigte, war ein Held der Straße, die damals noch keine Straße war. Diese Zeit ist lange her - aber längst nicht vergangen, wie eine Fahrt im Ford A Speedster...

Ein Tag bei der Berufsfeuerwehr Jede Sekunde zählt

Im Schlaf. Beim Essen, wenn gerade die Gabel ins Gemüse sticht. Unter der Dusche, wenn die Haare eingeseift sind. Im Gespräch. Beim Sport. Auf dem Klo. Es kann überall passieren und immer, in jeder Minute der 24 Stunden langen Schicht:...

Muldenkipper im XXL-Format Allein der Anlasser leistet zwölf PS

Gas ist rechts. Und auch sonst ist alles am gewohnten Platz. Nur die Erde nicht. Wo ist sie? Sie dreht sich vier Meter weiter unten, und alles sieht so anders aus. Am Steuer eines Muldenkippers verschiebt sich so manche Wahrnehmung.

1 ... 2 ... 3 4 5 6