Michael Schröder

Geheimtipp Alfasud Sprint, ab 4.500 Euro Echter Italiener mit Eleganz und Temperament

Hand aufs Herz: Wann ist Ihnen zuletzt ein Alfasud Sprint über den Weg gelaufen, jene schicke, ab 1976 in Süditalien gebaute 2+2-Ausgabe des Alfasud? Vermutlich schon länger nicht mehr.

Geheimtipp Ford Gran Torino, ab 9.500 Euro Underdog aus den USA

Von Ford bereits 1968 präsentiert, wächst der Gran Torino erst in seiner dritten Serie (1972 bis 1976) zur vollen Größe heran: Maximal 7 Liter Hubraum sind nach wie vor eine ernsthafte Ansage an diejenigen da draußen, die gern von Ampel zu...

Geheimtipp Renault R8, ab 5.000 Euro So macht Sport Spaß

Der Renault R8 erscheint 1962 als Dauphine-Nachfolger. Mit dem neuen Modell führen die Franzosen das bis dahin recht erfolgreich praktizierte Heckmotorkonzept in die nächst größere Klasse ein.

Geheimtipp Daimler Double Six, ab 15.000 Euro Maximum an Stil und Komfort

Daimler Double Six und Jaguar XJ12 - der Unterschied liegt im Detail. Doch er ist sichtbar - am modifizierten Kühlergrill beispielsweise, an den ausklappbaren Picknick-Tischen im Fond oder an den hochflorigen Schafwollteppichen. Wem ein...

Geheimtipp BMW 325i (E 30) Cabrio, ab 7.500 Euro Fahrspaß ohne Dach, pur und intensiv

BMW 325i Cabrio - Heckantrieb, absolut alltagstauglich und zeitlos schön. Womit die drei Hauptargumente für einen offenen Dreier im unverbastelten Originalzustand bereits genannt wären.

Geheimtipp Opel Kadett A, ab 6500 Euro Kleinwagen mit großem Sympathie-Bonus

Der Kadett A war Opels Antwort auf den Käfer, und keine schlechte dazu: Der ab 1962 in Bochum gefertigte Kadett A erweist sich als wesentlich moderner als sein Wolfsburger Gegenspieler, seine kantige Karosserie als geräumiger.

Geheimtipp Lotus Esprit (Serie I), ab 10.000 Euro Sportwagen mit legendärem Namen

Wir kennen den Lotus Esprit als Multi-Task-Dienstwagen von Roger Moore alias James Bond in "Der Spion, der mich liebte" - die halbe Welt spricht 1977 plötzlich von dem Auto, das zugleich auch ein U-Boot ist. Pünktlich zur Produkteinführung...

Geheimtipp DKW F8, ab 15.000 Euro Attraktiver Vorkriegs-Klassiker mit Zweitakter

Kaum zu glauben, wie elegant und zeitlos schön so ein DKW F8 aus heutiger Sicht immer noch wirkt. Eben ein wirklicher Hingucker - sofern man dieses Modell überhaupt einmal zu Gesicht bekommt.

Geheimtipp Toyota Celica (TA 22) ab 8.000 Euro Japanische Antwort auf Mustang und Co.

Die Celica von Toyota kommt 1970 zur Welt, mitten in der Ära der US-Pony-Cars. Dass ihr Desing stark an das des Ford Mustang erinnert, mag dann wohl auch mehr Strategie als Zufall gewesen sein.

Wohnwagen für Oldtimer Der Wohnwagen-Check

Sie spielen mit dem Gedanken, sich einen klassischen Wohnwagen zuzulegen? Dann sollten Sie vor dem Kauf die folgenden Punkte unbedingt berücksichtigen.

Lotus Seven im Fahrbericht Kein Gramm zuviel

Ein Lotus Seven bietet keinerlei Luxus oder Komfort. Dafür wiegt er auch nur 416 kg - und wird trotz wenig Leistung als Sportwagen ernst genommen. Der Brite gilt als Musterbeispiel für Effizienz.

Traumwagen Lancia Stratos HF Einsteigen - und nie wieder anhalten

Mehr geht nicht! Michael Schröder sehnt sich nach dem keilförmigen Stratos, dem ultimativen Rallye-Geschoss von Lancia mit dem auf 225 PS erstarken 2,4-Liter-V6 aus dem Ferrari Dino 246 GT.

Lancia Flaminia GT im Fahrbericht Letzte Ausfahrt

An jenem Tag, an dem die Fotos für diesen Fahrbericht entstehen, verkündet Fiat das Aus von Lancia. Eine Nachricht, die dieser Ausfahrt in einem Lancia Flaminia GT einen besonderen Beigeschmack gibt.

Lancia Flaminia GT in der Kaufberatung Nur im Topzustand kaufen

Der Aufbau maroder Lancia Flaminia GT gilt angesichts der schlechten Ersatzteilversorgung selbst unter Experten als Herausforderung. Wenn schon Flaminia, dann nur ein Exemplar im Top-Zustand.

Im Chevrolet Camaro nach Neschwil Country Roads

Alle haben sie in Nashville gespielt: Johnny Cash, Dolly Parton oder Keith Urban. Für die Stars der Country-Szene gibt es keine bedeutendere Bühne als die Hauptstadt von Tennessee. Aber schon mal was von Neschwil in der Schweiz gehört?

Auto-Archetypen 17 Autos, die man fahren muss!

Diese 17 Klassiker – von Ente bis Rolls-Royce – besitzen einen ausgeprägten Charakter oder stehen für einen wichtigen Automobil-Typ. Wie sie wirklich ticken, erlebt man nur durch eine Probefahrt.

Studebaker Dictator und Porsche 928 - Autotausch Im Tausch der Sinne

Was hält eine Porsche 928-Fahrerin von einem Vorkriegsklassiker? Und ist der schwäbische Sportwagen etwas für die Garage eines Studebaker-Besitzers? Eine Tauschaktion klärt diese Frage.

Audi V8, BMW M 3, Mercedes 190 E 2.5-16 Evo II Straßen-Feger und DTM-Helden

Aktuell liefern sich Audi, Mercedes und BMW in der DTM heiße Rennschlachten – wie schon einmal zu Beginn der Neunziger. Wir erinnern uns an diese grandiose Zeit am Steuer der potenten Straßenableger von damals: Audi V8, BMW M3 und Mercedes...

Checker-Cab A11 im Fahrbericht Taxi Driver im Night Rider

Der Checker-Cab von Dieter Losskarn blickt auf ein bewegtes Leben zurück: Erst Einsatzfahrzeug für die US-Drogenfahndung, danach Filmauto für Al Pacino und Ben Affleck, derzeit der Star unter den Nachtschwärmern auf Kapstadts Straßen.

Retro Classics 2013 Favoriten der Redaktion Teil 2

Muscle-Cars, 38-Liter-Hubraum-Monster, japanische Roadster im bestechenden Zustand, uralte Schlepper und Winzlinge im Karussel-Format - das alles gab es bei der diesjährigen Retro Cassics zu sehen.

Porsche 911 Typ 993 (1993 bis 1998) Elfer-Typberatung 993

Längst sind auch die Modelle der 993-Baureihe des Porsche 911 im Visier der Elfer-Fans....

Porsche 911 Typ 993 Der letzte Luftgekühlte

Die Zeit ist reif für einen Elfer? Dann sollte man inzwischen ebenso die Baureihe 993 in Betracht ziehen: Der letzte 911 mit Luftkühlung verfügt über sämtliche Porsche-Tugenden.

Penske Racing Museum, Scottsdale/Arizona, USA Klein, aber fein

Das Penske Racing Museum in Scottsdale/USA bietet mit 21 ausgestellten NASCAR- und Indy-Car-Boliden einen kleinen, aber feinen Einblick in die rund 40-jährige Rennsportgeschichte der Penske-Dynastie.

Lancia Fulvia und Beta Montecarlo Ungleiche Geschwister von Lancia

Die beiden Lancia-Modelle Fulvia und Beta Montecarlo standen zeitgleich Mitte der 70er Jahre bei Lancia-Händlern zwei vollkommen unterschiedliche Autos zur Wahl - die frontgetriebene Fulvia sowie der Mittelmotor-Sportler Montecarlo. Beide...

Oldtimer und Beruf Job meines Lebens

Oldtimer und Beruf: Acht Personen erzählen, wie sie in der Klassik-Szene ihren Lebensunterhalt verdienen. Ob als Restauratorin, Verdeckspezialist, Händler, Mechatroniker oder Rallyeorganisatorin.

1 ... 3 ... 5 6 7 8 9 ... 10 ... 11