Citroën World Rally Team

Citroen DS3 WRC Rallye Loeb Foto: SB-Medien

Das Citroën World Rally Team ist das WRC-Werksteam vom französischen Autobauer Citroën. Mit Rekordchampion Sebastien Loeb am Steuer feierte die Rallye-Equipe jahelang einen Erfolg nach dem anderen.

2001 debütierte bei der Rallye Katalonien mit dem Xsara das erste World Rally Car (WRC) von Citroen. Der erste Sieg gelang dem Citroen World Rally Team bei der Rallye Frankreich 2001. Bei der San Remo Rallye verstärkte der Junior-Weltmeister Sébastien Loeb das Citroen World Rally Team erstmals und fuhr auf Anhieb auf Platz zwei.

Die erste volle Saison bestritt das Citroen World Rally Team 2003 mit Jungstar Loeb sowie Carlos Sainz und Colin McRae. Am Ende der Saison sicherte sich die Mannschaft den Marken-Weltmeistertitel. Bis zum Abschied von Sebastien Loeb 2013 konnte man insgesamt 8 Konstrukteurspokale feiern, obwohl man 2006 gar nicht an der WM teilnahm.

Citröen WRC-Programm Citröen macht 2016 ein Jahr Pause

Citröen hat seine Motorsport-Pläne für die WTCC und das weitere Rallye-Programm bekanntgegeben. In der WRC machen die Franzosen 2016 ein Jahr Pause, um dann 2017 mit voller Power wieder einzusteigen.

Citroën tauscht Sordo aus Meeke mit DS3-Einsatz in Australien

Nach seiner desolaten Leistung in Finnland muss Citroën-Pilot Dani Sordo in Australien sein DS3-Cockpit für den Nordiren Kris Meeke räumen.

Quesnel nur noch bei Peugeot Yves Matton neuer Citroen-Rallye-Chef

Yves Matton wird 2012 die Leitung des Citroen Rallye-Teams übernehmen. Der ehemalige PSA-Konzern-Sportchef Olivier Quesnel ist künftig nur noch für das Sportprogramm der Marke Peugeot zuständig.

Ogier verlässt Citroen Hirvonen wird neuer Loeb-Teamkollege

Citroen hat am Mittwoch (16.11.) offiziell bestätigt, dass Mikko Hirvonen ab 2012 der neue Teamkollege von Sebastien Loeb wird. Der Vertrag von Sebastien Ogier wird vorzeitig aufgelöst. Der Franzose wechselt wohl zu Ford.

Citroen WRC B-Team 2011 mit Solberg und Räikkönen?

Citroen-Sportchef Olivier Quesnel hat den Wunsch geäußert, das B-Team mit Petter Solberg und Kimi Räikkönen zu besetzen. Noch seien allerdings nicht alle Fragen bei der Verteilung der DS3-Cockpits geklärt.

Sebastien Loeb rudert zurück Doch kein Rücktritt nach 2011?

Sebastien Loeb will nun doch nichts mehr von einem Rücktritt nach der Saison 2011 wissen. "Ich kann jetzt nicht sagen, ob ich 2012 weiter mache oder nicht", meinte der Franzose auf der FIA-Pressekonferenz vor der Rallye Frankreich.

WRC: Vorschau Rallye Neuseeland 2010 Rallye-Ausflug ans Ende der Welt

Beim fünften Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft macht der WRC-Tross Stopp in Neuseeland.

Vorschau Rallye Australien Die WRC-Piloten erobern Australien neu

Der zehnte WM-Lauf verspricht Hochspannung auf dem Fünften Kontinent. Nach zwei Jahren Abstinenz gastiert die Rallye-Elite wieder in Australien.

WRC-Vorschau Rallye Australien Neuland Down Under an der Gold Coast

Der zehnte WM-Lauf verspricht Hochspannung auf dem Fünften Kontinent. Nach zwei Jahren Abstinenz gastiert die Rallye-Elite wieder in Australien.

Citroen C4 WRC Hybrid4 Dani Sordo testet Rallye-Hybrid in Portugal

Citroen treibt die Entwicklung des Hybrid-Antriebs in der Rallye-WM voran. Dani Sordo legte nach der Rallye Portugal einen Extra-Testtag mit dem C4 WRC Hybrid4 in der Nähe von Faro ein.

WRC Portugal Weltmeister Loeb bleibt nach vier Läufen ungeschlagen

Die Rallye-Weltmeisterschaft konnte auch beim vierten Lauf 2009 der Rekord-Champion Sébastien Loeb für sich entscheiden. Dabei lag der 35 Jahre alte Franzose in Portugal nur knapp vor Verfolger Mikko Hirvonen.

Sportwagen Aston Martin Vantage, Exterieur Aston Martin Vantage V8 mit Handschalter Im 911 kostet manuelles Schaltgetriebe extra Mosquito Mosquito Supersportwagen 18 Modelle für LeMans
Anzeige
SUV Hyundai Tucson N-Line 2019 Hyundai Tucson N-Line 2019 SUV ab sofort im Sport-Design Der zweimillionste Land Rover Defender Britischer Geländewagen-Neuling BMW-Motoren für das Projekt Grenadier
Oldtimer & Youngtimer Carlo Abarth 70 Jahre Abarth Rennsiege und Auspuffanlagen Oldtimer GTÜ GTÜ-Mängelquote 2018 Das sind die 30 zuverlässigsten Oldtimer