Crashtest

Foto: ÖAMTC

Beim Crashtest mit einem Auto werden Unfall-Situationen simuliert. Ziel ist es, bevor ein Fahrzeug im Straßenverkehr zugelassen wird, gefährliche Sicherheitsmängel aufzudecken.

Nur nach einer bestandenen Crashtest-Serie dürfen Neuwagen verkauft werden. Die Simulation findet fast immer in einer Versuchsanlage statt, in der das Fahrzeug mit einem Abschleppseil auf die passende Geschwindigkeit beschleunigt wird und an einem Gegenstand einschlägt. Der Insassenschutz wird mit einem Frontalcrash bei 64 km/h, einem Seitencrash und einem Heckunfall geprüft. Zudem kommt der Pfahlcrash, bei dem das Fahrzeug mit Tempo 30 km/h seitlich gegen eine Stahlsäule rumst.

Um mögliche Verletzungen der Passagiere zu erkennen sitzen in den Erprobungs-Fahrzeugen Dummies. Sie werden auch beim Fußgängerschutz-Test bei 40 km/h eingesetzt. Seit 2009 wurde der Crashtest um den Prüfpunkt "Aktive Sicherheit" erweitert. Hier liegt das Augenmerk auf Sicherheitssystemen, wie ESP-Systemen oder Geschwindigkeitsbegrenzer.

EuroNCAP-Crashtest Zwei Kandidaten mit 4 und 5 Sternen

Im aktuellen EuroNCAP-Crashtest mussten sich der Citroën C5 Aircross und der Range Rover Evoque stellen. Der Franzose erreichte vier, der Brite fünf Sterne.

Elch-Crashtest-Dummy von Volvo Kopfloser Killer-Elch soll Leben retten

Statistisch gesehen legen sich in Schweden Tag für Tag 13 Elche mit einem Auto an. Entsprechend ernst nimmt Volvo die Unfallforschung in Sachen Riesenhirsch. Der passende Crash-Test-Dummy hängt in Göteborg. Wir haben ihn besucht.

Crashtest-Dummy von Toyota Unfallforschung für automatisiertes Fahren

Das Auto lenkt, der Fahrer denkt... zum Beispiel an etwas ganz anderes. Und ist dabei nicht auf eine Notfallsituation eingestellt. Das ist die Grundlage für einen neuen Crashtest-Dummy, den Toyota künftig einsetzen will.

Green NCAP Bewertung der Umweltfreundlichkeit

Das europäische Konsortium NCAP führt nicht nur Crashtests durch, sondern bewertet Neuwagen künftig auch nach Umweltkriterien. Der neue Standard für die Umweltprüfung heißt Green NCAP.

EuroNCAP-Crashtest 2018 Fiat Panda und Jeep Wrangler sind unsicher

EuroNCAP überprüft regelmäßig in verschiedenen Crashtests die Sicherheit neuer Autos. Hier finden Sie alle Ergebnisse der 2018 gelaufenen Crashtests.

ADAC Kindersitz-Crashtest 2018 Ein Sitz zerbricht, vier sind mit Schadstoffen belastet

Zum zweiten Mal in diesem Jahr haben ADAC und Stiftung Warentest Kindersitze getestet. Zum ersten Mal seit Jahren haben dabei alle Sitze die Crashtests bestanden.

EuroNCAP-Crashtest Speziell markierte Bauteile gefunden

Techniker von EuroNCAP und Thatcham Research haben an verschiedenen Crashtestautos speziell markierte Bauteile gefunden. Als Beweise für eine mögliche Manipulation der Tests wollen die Techniker diese aber nicht bewerten.

EuroNCAP-Crashtest 2017 Alle Ergebnisse auf einen Blick

Im aktuellen EuroNCAP-Crashtest mussten sich 15 neue Fahrzeuge den Prüfanforderungen stellen. Davon erreichten nur 6 eine 5-Sterne-Wertung, einer kam auf 4 Sterne, 9 kamen nur auf 3 Sterne und einer fiel mit 0 Sternen glatt durch.

VW Atlas im US-Crashtest der IIHS Midsize-SUV hat (k)ein Problem

Das Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) in den USA vergibt den „Top Safety Pick Award“. VWs Midsize-SUV Atlas hat ihn bekommen – nur leider ohne Sternchen, denn der Wagen hat ein kleines Problem.

Tesla Model S im Crashtest Kritik am zu schwachen Gurt

Das US-Institut IIHS hat das Tesla Model S nach einem Crashtest für seinen schwachen Gurt kritisiert. Dabei hatte Tesla den Gurt vorher nachgebessert. Die Tesla-Aktie fiel daraufhin um einige Prozent.

Realere Crashtests Dicke und alte Dummys entwickelt

Um bei Crashtests wirklichkeitsnähere Szenarien abbilden zu können, hat das US-Unternehmen Humanetics Dummys entwickelt die dicke und alte Menschen imitieren.

20 Jahre EuroNCAP-Crashtest 1.800 Autos an die Wand gefahren

Seit 1997 werden bei EuroNCAP Crashtests durchgeführt. Dabei sind schon jede Menge Autos an die Wand gesetzt worden. Zum 20. Geburtstag wurde jetzt ein alter Test nachgestellt. Mit fatalen Folgen für einen Rover.

Neues Daimler-Crashtest-Zentrum 900 Crashtests im Jahr

Mit dem neuen Technologiezentrum Fahrzeugsicherheit (TFS) hat Mercedes in Sindelfingen das wohl modernste Crashtest-Zentrum der Welt eröffnet. In einer Halle größer als ein Fußballfeld sollen jährlich 900 Crashtests gefahren werden.

EuroNCAP-Crashtest 2016 Alle Ergebnisse auf einen Blick

In der aktuellen Crashtest-Reihe 2016 des EuroNCAP mussten sich der Audi Q2, der Ford Edge, der Hyundai Ioniq, der Ssangyong XLV und der Suzuki Ignis stellen. Nur 3 erzielten 5 Sterne.

Kindersitze im ADAC-Crashtest (2016) Drei Kindersitze durchgefallen

Der ADAC hat zusammen mit der Stiftung Warentest 16 aktuelle Kindersitze gecrasht. Drei der Probanten sind mit dem Testurteil „mangelhaft“ durchgefallen.

Crashsicherheit 1974 - der Opel OSV 40 Der PU-Schaum-Kadett im falschen Dudenhofen

Vor 50 Jahren wurde das Opel-Testzentrum im hessischen Dudenhofen erbaut.

ADAC Seitencrashtest Seitenairbags schützen nicht

Der ADAC hat Seitencrashs untersucht. In vielen Fällen bieten die Seitenairbags keinen Schutz, die Insassen rutschen durch den Gurt oder verletzen sich sogar gegenseitig.

Ford Mustang, Chevy Camaro & Dodge Challenger im IIHS-Crashtest Musclecars überzeugen nicht

Das Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) sorgt mit einem Crashtest wieder für Aufmerksamkeit. Das hochanerkannte Privatinstitut hat drei amerikanische Musclecars vor die Wand gefahren - mit ernüchterndem Ergebnis in einem Fall.

EuroNCAP-Crashtest mit Leicht-Kfz Todesrisiko auf vier Rädern

In Deutschland sieht man sie selten, die Leichtkraftfahrzeuge, die hierzulande mit der Führerscheinklasse S (bis 45 km/h) bewegt werden dürften.

ADAC entwickelt neuen Crashtest EuroNCAP könnte ab 2018 verschärft werden

Der ADAC hat ein neues Crashverfahren entwickelt, das 2018 in die EuroNCAP-Crashtests integriert werden könnte. Der sogenannte Kompatibilitätscrash soll deutlich realitätsnähere Unfallkonstellationen abbilden.

EuroNCAP-Crashtest 2015 Die sichersten Autos des Jahres

EuroNCAP-Crashtest hat seine Jahresbilanz vorgelegt und die jeweils Besten in 8 Klassen gekürt. Das Aufgebot reicht vom Volvo XC90 über den Honda Jazz bis hin zum Mazda MX-5.

EuroNCAP-Crashtest Transporter-Trio holt 5 Sterne

EuroNCAP hat das frisch aufgelegte Transporter-Trio Toyota Proace, Citroën Spacetourer und Peugeot Traveller einem Crashtest unterzogen. Die baugleichen Drillinge holten 5 Sterne.

EuroNCAP Crashtest 15 traten an, einer holt nur 2 Sterne

EuroNCAP hat in der jüngsten Crashtestrunde 15 Modelle gegen die Wand gefahren. 11 davon konnten 5 Sterne abräumen, zwei erreichten 4 Sterne. Ausreißer nach unten waren der BMW Z4 mit 3 Sternen und der Lancia Ypsilon mit nur 2 Sternen.

Kindersitz Test 2015 (Gruppe I) Transport in der Übergangsphase

Wie sicher lassen sich die Kleinen im Alter zwischen neun Monaten und vier Jahren im Auto befördern? Verschiedene Kindersitze der Gruppe I im großen Crashtest.

EuroNCAP testet Fußgängerschutz Neuer Test für autonome Bremssysteme

Immer mehr Fahrzeuge heutzutage "denken mit" und bremsen beispielsweise selbstständig, um Zusammenstöße mit anderen Autos zu vermeiden. Wie gut diese Systeme auf Fußgänger reagieren, will EuroNCAP in einem neuen Test klären.

1 2 3 ... 4 ... 6
Sportwagen Audi SQ5, Mercedes-AMG GLC 43, Exterieur Audi SQ5 gg. Mercedes-AMG GLC 43 Sportliche Mittelklasse-SUV im Test Mercedes SL Mercedes SL (2021) AMG entwickelt den nächsten Mercedes-Roadster
Anzeige
SUV Erster Check Mercedes GLS Erster Check Mercedes GLS 2019 Mercedes Maximus Mercedes GLS 580 4MATIC 2019 Mercedes GLS (2019) Die neue S-Klasse unter den SUV
Oldtimer & Youngtimer Volvo 740, Frontansicht Volvo 740/760 Kaufberatung Stärken und Schwächen des kantigen Schweden Lancia Delta HF Integrale Evoluzione Martini 5 (1992) RM Sotheby's Auktion Techno Classica Essen 2019 Rekordpreise für Rallye-Lancia