Audi

Vier neue DTM-Piloten für 2005

Foto: Audi

Audi wird im kommenden Jahr mit vier neuen Fahrern das Deutsche Tourenwagen Masters (DTM) bestreiten. Das gab das Unternehmen am Donnerstag (25.11.) auf der Essen Motor Show bekannt.

Künftig werden Pierre Kaffer (Burgbrohl), Frank Stippler (Bad Münstereifel), der ehemalige Formel-1-Pilot Allan McNish (Großbritannien) und Rinaldo Capello (Italien) für Audi in der DTM fahren. Der Italiener Emanuele Pirro und Frank Biela (Neuss), die in der abgelaufenen Saison in der DTM im Einsatz waren, werden für Audi bei den Sportwagen zum Einsatz kommen. Audi wird mit insgesamt acht Autos in der DTM-Saison vertreten sein. In diesem Jahr waren noch sechs Wagen der Ingolstädter am Start.

Auf Basis des neuen Audi A4 entsteht bei Audi Sport ein neues DTM-Fahrzeug, in das die Erkenntnisse aus dem Debütjahr 2004 fließen. Mit seinem markanten Singleframe-Kühlergrill und der neuen Karosserieform wird sich der Audi A4 DTM 2005 auch optisch vom Meisterauto abheben. "Wir gehen davon aus, dass die Saison 2005 noch härter wird als die zurückliegende. Aber wir sind technisch und fahrerisch gut gerüstet", sagte Audi-Motorsportchef Wolfgang Ullrich.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Sebastien Ogier - DTM-Test - Mercedes - 2018 Sebastien Ogier vor DTM-Debüt Spielberg-Gaststart im Mercedes
Beliebte Artikel Audi A4 DTM Verleiht Flügel Häkkinen geht in die DTM
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu