BMW M3 DTM

BMW zeigt DTM-Studie in München

BMW M3 GT2 Foto: BMW 45 Bilder

Mit dem BMW M3 DTM wird der bayerische Hersteller 2012 wieder in die höchste deutsche Tourenwagenliga einsteigen. Im Rahmen des DTM Showevents in München will BMW eine Concept-Version des DTM-Autos für die Saison 2012 vorstellen.

Der BMW M3 DTM ist das erste Auto der neuen DTM. Die beliebte Tourenwagenserie wird 2012 mit dem komplett überarbeiten Reglement, völlig veränderten Autos und einem dritten Hersteller einer Generalüberholung unterzogen. Bei der Präsentation des neuen Autos ist der Nachzügler aus Bayern der etablierten Konkurrenz schon einen Schritt voraus.

Wie der Neueinsteiger am Dienstag (21.6.) bei einer Pressekonferenz in München offiziell bekanntgab, soll der neue Tourenwagenrenner namens BMW M3 DTM als Conceptcar im Rahmen des DTM-Showevents im Münchner Olympiastadion erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Die erste Fahrzeugvorstellung und weitere Einblicke in das DTM-Projekt von BMW soll es schon am Freitag, den 15 Juli geben, bevor das Auto in der BMW Welt neben dem Olympiastadion für die Fans ausgestellt wird. "Dass die DTM in diesem Jahr für eine Veranstaltung in München Station macht, ist natürlich auch für uns spannend und interessant", sagte der neue BMW-Motorsportdirektor Jens Marquardt, der das Zepter am 1. Juli von Mario Theissen übernehmen wird.

BMW M3 DTM-Studie soll Vorgeschmack auf 2012 geben

Das Conceptcar des BMW M3 DTM soll allerdings noch ein gutes Stück von der endgültigen Version entfernt sein. Man will den Fans einen Eindruck vermitteln, wie das 2012er Fahrzeug aussehen wird. "Obwohl wir 2011 noch nicht selbst dabei sind, möchten wir diese Gelegenheit nutzen, den DTM-Fans und den Anhängern von BMW Motorsport einen ersten Vorgeschmack auf die kommende Saison zu geben", erklärte Marquardt.

"Deshalb ist diese Veranstaltung prädestiniert, erstmals ein BMW M3 DTM Concept Car zu zeigen. Unter dem Motto 'BMW welcomes DTM' werden wir die Serie bei uns willkommen heißen und das Event im Olympiastadion gespannt verfolgen."

Der BMW M3 DTM ist aber nicht der einzige Renner, den die Bayern den Fans zeigen werden. Im Rahmenprogramm sollen viele BMW-Rennklassiker über die Strecke düsen. "Ob der BMW M3 DTM von 1987, das BMW M1 Procar von 1981, oder das Mini Rallye Monte Carlo Fahrzeug aus den 1960ern: Wir denken, dass für jeden Geschmack etwas dabei sein wird", so Marquardt.

BMW M3 DTM nur als Ausstellungsstück

Auf eine fahrende Präsentation des neuen BMW M3 DTM müssen die Fans allerdings verzichten. Das sogenannte Mock-Up-Modell ist nur ein Ausstellungsstück, das nicht fahrbereit ist. Die Fans müssen sich allerdings keine Sorgen machen. Nach Angaben von BMW laufen die Vorbereitungen auf den Einstieg planmäßig. Erste Testfahrten sollen "zeitnah" stattfinden.

Erst im Oktober 2010 hatten die Münchner ihr Engagement mit dem BMW M3 DTM bekanntgegeben. Seitdem läuft die Entwicklung auf Hochtouren. 2012 wird BMW mit drei Teams in der DTM vertreten sein. Das BMW Team Schnitzer, das mit dem BMW M3 GT auch beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring im Einsatz ist, wird genauso zwei BMW M3 DTM einsetzen wie das BMW Team RBM und das BMW Team RMG.

Neues Heft
Top Aktuell René Rast - DTM - Nürburgring 2018 DTM Nürburgring Rast mit perfektem Wochenende
Beliebte Artikel BMW M3 E92 DTM 2012 BMW-Comeback mit drei Teams René Rast - Audi - DTM-Autos 2018 Audi bleibt in der DTM Werkseinsatz und Kundenautos?
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507