Der DTM-Kalender 2006

Foto: DTM

Der Deutsche Motorsport Bund hat am Mittwoch (18.1.) den endgültigen Terminkalender für die Deutsche Tourenwagen Masters verabschiedet. Von ursprünglich zwölf geplanten Läufen blieben zehn übrig, davon sechs in Deutschland.

Bei den Auslandsrennen hingegen wurden die Karten neu gemischt: Brands Hatch und Barcelona wurden neu in den Terminkalender aufgenommen. Lediglich in Zandvoort trifft die DTM auf bekanntes Terrain. Auf einen Termin im belgischen Spa verzichtete man, da deie Betreiber des Ardennenkurses insolvent sind. Offen ist auch noch der Austragungsort des Lauf am 15.10. Hier werden noch der Circuit Bugatti in Le Mans, Mugello in Italien und Brünn in der Tschechei gehandelt.

Geprägt wurde der Terminkalender 2006 durch Terminkollisionen mit der Tour de France (1.7 bis 23.7.) und der Fußball-Weltmeisterschaft (9.6. bis 9.7.) in Deutschland.

Der DTM-Kalender 2006

DatumOrt
09.04.Hockenheim
30.04.Lausitzring
21.05.Oschersleben
02.07.Brands Hatch (GB)
23.07.Norisring
20.08.Nürburgring
03.09.Zandvoort (NL)
24.09.Barcelona (E)
15.10.wird noch benannt
29.10.Hockenheim

Neues Heft
Top Aktuell Paul di Resta - Mercedes - DTM - Brands Hatch 2018 DTM Brands Hatch 2018 Doppelsieg für Mercedes
Beliebte Artikel DTM-Mercedes Schlidderkurs Lauda-Sohn in die DTM
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen McLaren 600LT McLaren 600LT (2018) So fährt der 911-Turbo-Rivale Porsche 911 GT3 992 Erlkönig Porsche 911 GT3 992 Erlkönig Es wird weiter gesaugt
Allrad Brabus 700 Widestar Mercedes G 63 Tuning für Mercedes G-Klasse G 63 AMG mit 700 PS Volvo V60 Cross Country (2018) Volvo V60 Cross Country (2018) Neuer Schlechtwege-Kombi
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer Export (1948) VW-Auktion in Schweden 130.200 Euro für einen Käfer ams Hefte stapel Archiv digital Zwischengas auto motor und sport-Archiv Alte Hefte digital durchsuchen!