DTM

In Estoril purzeln die Zeiten

Foto: dpa

Die DTM nimmt langsam Fahrt auf. Am dritten Testtag in Estoril setzte sich Christijan Albers in der Mercedes-C-Klasse an die Spitze vor Opel-Neuzugang Heinz-Harald Frentzen.

Bis zum Mittag am dritten Tag (17.3.) der ersten gemeinsamen DTM-Tests von Mercedes, Opel und Audi sah alles wie am Vortag aus: Ex-Formel 1-Vizeweltmeister Heinz-Harald Frentzen lag in Führung. Bei Mercedes hielt man sich zurück, bis DTM-Vizemeister Crsitijan Albers am Nachmittag Ernst machte. Bei 1:34,689 Minuten blieb die Uhr stehen, eine halbe Sekunde früher als bei Frentzen am Morgen.

Auch Opel legte noch ein paar Kohlen nach. Frentzen arbeitete sich am Ende bis auf fünf Hundertstelsekunden an den Holländer heran. "Ich bin zufrieden", sagte Frentzen. Opel-Kollege Peter Dumbreck folgte mit einer Zehntel Rückstand auf Rang drei.

Bester Audi-Fahrer war Tom Kristensen, der seinen A4 in 1:34,889 Minuten auf den vierten Rang steuerte. Damit lagen die Schnellsten aller drei Marken innerhalb von exakt zwei Zehntelsekunden. "Ich wusste gar nicht mehr, dass so enge Zeitabstände überhaupt noch möglich sind", sagte der Däne Kristensen.

Am Donnerstag (18.3.) werden die Tests fortgesetzt. Saisonauftakt der DTM ist der 18. April in Hockenheim.

Alle Bestzeiten:

1. Christijan Albers, Mercedes C-Klasse: 1:34,689 Minuten
2. Heinz-Harald Frentzen, Opel Vectra GTS: 1:34,753 Minuten
3. Peter Dumbreck, Opel Vectra GTS: 1:34,786 Minuten
4. Tom Kristensen, Audi A4: 1:34,889 Minuten
5 Marcel Fassler, Opel Vectra GTS: 1:35,234 Minuten
6 Christian Abt, Audi A4 DTM: 1:35,505 Minuten
7 Jaroslav Janis, Mercedes CLK: 1:35,655 Minuten
8. Stefan Mücke, Mercedes-CLK: 1:35,657 Minuten
9. Gary Paffett, Mercedes C-Klasse: 1:36,147 Minuten
10 Jeroen Bleekemolen, Opel Astra Coupe, 1:36,663 Minuten

Die neue Ausgabe als PDF
Oberklasse Alpina B7 Biturbo 2019 Alpina B7 (2019) Untenherum mit viel mehr Druck Care by Volvo Auto-Flatrate Auto-Flatrate statt Kauf Alle Auto-Abos im Überblick
Sportwagen Vandal One Vandal One: Im Geheimen entwickelt Sportwagen soll Formel-1-Feeling ermöglichen TTP Tuning Porsche Cayman GT4 Fahrbericht Sportscars & Tuning Umbruch in der Tuning-Branche Tuner in der WLTP-Falle
SUV Cupra Terramar Cupra Terramar (2020) SUV-Coupé mit 300 PS 02/2019 Bentley Bentayga Speed Bentley Bentayga Speed Der schnellste SUV der Welt
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote