Miguel Molinda & Adrien Tambay - DTM Hockenheim 2015 Wilhelm

DTM Kalender 2016

Wieder 18 Rennen an 9 Wochenenden

Die DTM hält in der kommenden Saison an seinem neuen Format aus zwei Rennen pro Wochenende fest. Oschersleben fliegt aus dem Kalender 2016, dafür kehrt die Tourenwagenserie nach Ungarn zurück.

2015 mussten sich die Fans der DTM an ein neues Format gewöhnen. Statt nur einem Rennen pro Wochenende rasten die Fahrer am Samstag und Sonntag gegeneinander. Beide Läufe werden mit derselben Punkteanzahl vergütet. Obwohl das Samstagsrennen nur über 40 Minuten (+ eine Runde) und das Sonntagsrennen über 60 Minuten (+ eine Runde) ausgetragen wird.

Oschersleben muss Ungarn weichen

Im kommenden Jahr hält die DTM an seiner neuen Wochenendgestaltung fest. Dagegen wird am Kalender etwas Hand angelegt. Die größte Änderung: Oschersleben fliegt raus, stattdessen kehrt die Tourenwagenserie nach Ungarn zurück. Auf dem Hungaroring drehte die DTM bereits 2014 ihre Runden, ehe die F1-Strecke wieder ausgemustert wurde.

Der Saisonauftakt und das -Ende werden 2016 wieder traditionell in Hockenheim ausgefochten. Im Vergleich zum abgelaufenen Jahr zieht die ITR, der Vermarkter der DTM, die Rennen in Spielberg vom August in den Mai vor. Österreich bildet 2016 die zweite Station im Kalender. Die weiteren Austragungsorte: Lausitzring, Norisring, Zandvoort, Moskau und der Nürburgring.

DTM Kalender 2016

Termin Strecke
6. bis 8. Mai 2016 Hockenheim I
20. bis 22. Mai Spielberg
3. bis 5. Juni Lausitzring
24. bis 26. Juni Norisring
15. bis 17. Juli Zandvoort
19. bis 21. August Moskau
9. bis 11. September Nürburgring
23. bis 25. September Budapest
14. bis 16. Oktober Hockenheim II
Motorsport Motorsport Lucas Auer - Mercedes - DTM - Nürburgring 2017 DTM Nürburgring 2017 2 Mercedes-Siege, Ekström weiter vorn

Mercedes feierte am Nürburgring einen Vierfach- und einen Doppelsieg.

Mehr zum Thema DTM
Rene Rast - Audi - DTM - Brands Hatch 2019
Mehr Motorsport
Marco Wittmann - BMW - DTM - Assen
Mehr Motorsport
Rene Rast - DTM - Norisring 2019
Mehr Motorsport