DTM verlängert Verträge mit Veranstaltern

Foto: Audi 40 Bilder

Die DTM, die populärsteinternationale Tourenwagen-Rennserie, wird auch in den kommenden Jahren im Ausland starten.

Der Vertrag mit dem Veranstalter im niederländischen Zandvoort, wo die DTM beim sechsten Saisonlauf am 13. Juli gastiert, wurde um zwei Jahre bis 2010 verlängert. Der Lauf in Barcelona, wo sich Mercedes und Audi wieder am 21. September messen werden, wurde ebenfalls am vergangenen Wochenende am Norisring bis einschließlich 2011 fixiert.

DTM in Brands Hatch wahrscheinlich

Mit dem Veranstalter im englischen Brands Hatch wird wegen einer Verlängerung noch verhandelt. 2007 fanden nicht so viele Zuschauer den Weg zu der einstigen Grand Prix-Strecke wie noch bei der DTM-Premiere dort im Jahr 2006. "Doch für den Lauf am 31. August haben wir noch eine Attraktion im Köcher", verriet ein DTM-Sprecher.

Tourenwagen-WM gastiert in Marokko

Derweil versucht auch die Tourenwagen-Weltmeisterschaft in neuen Märkten Fuß zu fassen. Erstmals fährt die WTCC-Serie, in der neben BMW noch Chevrolet, Seat und Lada am Start stehen, in Marokko. Ein Termin steht freilich noch nicht fest. Gefahren wird auf einer noch nicht definierten Piste in der Innenstadt der Millionenmetropole Marrakesch.

Die Strecke wird neben Pau (Frankreich), Porto (Portugal) und Macau (China) der vierte Straßenkurs der Tourenwagen-WM sein. Die letzten internationalen Rennsportveranstaltungen - abgesehen von der Durchquerung des Dakar-Rallyetrosses - waren Rallye-WM-Läufe in den frühen 70er-Jahren. Ein Autorennen wurde in Marokko zuletzt vor über 50 Jahren ausgetragen: 1958 fand in Casablanca ein Lauf zur Formel 1-WM statt.

Neues Heft
Top Aktuell Paul di Resta - Mercedes - DTM - Brands Hatch 2018 DTM Brands Hatch 2018 Doppelsieg für Mercedes
Beliebte Artikel Timo Glock - BMW M4 - DTM - Zandvoort - Samstag - 1. Rennen DTM Zandvoort 2017 Glock und Rockenfeller siegen Norisring Mercedes-Duo siegt in Nürnberg
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Porsche 911 GT3 992 Erlkönig Porsche 911 GT3 992 Erlkönig Es wird weiter gesaugt Mercedes-AMG GT 63 S 4Matic+ 4-Türer - Oberklasse-Limousine - Fahrbericht AMG GT 63 S 4Matic+ 4-Türer Panamera-Rivale im Fahrbericht
Allrad Brabus 700 Widestar Mercedes G 63 Tuning für Mercedes G-Klasse G 63 AMG mit 700 PS Volvo V60 Cross Country (2018) Volvo V60 Cross Country (2018) Neuer Schlechtwege-Kombi
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer Export (1948) VW-Auktion in Schweden 130.200 Euro für einen Käfer ams Hefte stapel Archiv digital Zwischengas auto motor und sport-Archiv Alte Hefte digital durchsuchen!