DTM

Vorverkauf boomt

Foto: H.D. Seufert

Neue Piloten, neue Regeln, neuer Rekord: Das Deutsche Tourenwagen Masters (DTM) geht mit viel Rückenwind ins sechste Jahr. Zum Saisonauftakt am Wochenende auf dem Hockenheimring wurden bereits über 52.000 Karten im
Vorverkauf abgesetzt.

Zum packenden Vorjahresfinale waren an den drei Tagen zusammen 133.000 Zuschauer an die badische Grand-Prix-Strecke gekommen. Damals waren 50.000 Tickets vorab verkauft worden.

Der Kartenvorverkauf für den Saisonbeginn 2005 läuft schon seit Wochen sensationell: Mitte März hatten sich im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres mehr als drei Mal so viele Fans mit Karten eingedeckt. Bis zum vergangenen Wochenende waren bereits 60000 Tickets weg. Wer am folgenden Sonntag in Hockenheim dabei sein will, sollte sich sputen: unter der DTM-Ticket-Hotline 01805-775577 sind die letzten Karten noch erhältlich.

Rennen Live in der ARD

Das Familienticket kosten für zwei Erwachsene und zwei Kinder 85 Euro. Die Rennen werden live in der ARD übertragen. Der Sender sorgt mit seiner ARD-Chartshow auch für das phonstarke Begleitprogramm: in Hockenheim tritt die Nachwuchsband Nu Pagadi auf einer revolutionären Bühne in der Boxengasse auf.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Oberklasse Tesla Model S gepanzert von Armormax Gepanzertes Tesla Model S von Armormax Mit Pistole und Gewehr gegen den großen Tesla Honqi L5 Chinas Staatslimousine Honqi (Red Flag) L5 V8 im Check Rote Flagge für Chinas Mächtige und Reiche
Sportwagen Erlkönig BMW M3 Neuer BMW M3 (G80) 2019 kommt der Über-3er Aston Martin Vantage V12 Zagato Heritage TWINS Aston Martin Vantage V12 Zagato Heritage Twins Nachbau von Speedster und Coupé
SUV Zero Labs Electric Classic Ford Bronco Zero Labs Ford Bronco Restomod mit Elektroantrieb Jaguar F-Pace SVR 2019 Jaguar F-Pace SVR im Fahrbericht Power-SUV mit Rockstar-V8
Anzeige