DTM Test 2014 - Mercedes C-Coupé Mercedes
DTM Mercedes HWA 2012 C-Klasse Coupé
DTM Mercedes HWA 2012 C-Klasse Coupé
DTM Mercedes HWA 2012 C-Klasse Coupé
DTM Mercedes HWA 2012 C-Klasse Coupé 16 Bilder

Mercedes DTM-Fahrerkader 2014

Sternflotte mit sieben C-Coupés am Start

Mercedes hat seinen Fahrerkader für die DTM-Saison 2014 bekanntgegeben. Mit Paul di Resta und Vitaly Petrov stehen gleich 2 ehemalige Formel 1-Piloten im Aufgebot. Insgesamt stehen 7 Fahrzeuge am Start.

Für Mercedes kann die DTM-Saison 2014 starten. Der Stuttgarter Autobauer hat am Mittwoch (5.3.2014) seinen Fahrerkader für das neue Tourenwagen-Jahr bekanntgegeben. Danach ist in der kommenden Saison ein Auto mehr am Start als noch 2013. Insgesamt geht die Stern-Flotte mit 7 C-Klasse Coupés ins Rennen.

Mercedes-Fahrerkader mit 7 Piloten

Personell hat Mercedes über den Winter auch ordentlich aufgerüstet. Speerspitze Gary Paffett ist weiterhin an Bord. Dazu kehrt mit Ex-Force India-Pilot Paul di Resta ein erfahrener Tourenwagen-Pilot zurück ins Silberlager. Der Schotte ist der letzte Fahrer, der in der DTM einen Titel für Mercedes gewinnen konnte (2010).
 
Mit Vitaly Petrov hat man noch einen Piloten verpflichten können, der vor kurzen noch in der Formel 1 aktiv war. Der erste Russe in der DTM-Geschichte freut sich bereits auf seine Premierensaison: "Mir ist bewusst, dass eine steile Lernkurve vor mir liegt, aber ich liebe Herausforderungen und stelle mich dieser gerne. Bei meinem ersten Test konnte ich ein Gefühl für das Auto bekommen, was für mich sehr wichtig ist, um meine Stärken ausspielen zu können."

Mercedes hat Ziele zuletzt verfehlt

Dazu kommen noch die vier jungen Piloten, die auch schon im Vorjahr in der DTM-C-Klasse unterwegs waren: Daniel Juncadella, Christian Vietoris, Pascal Wehrlein und Robert Wickens. "Unser DTM-Kader für die Saison 2014 ist eine gute Mischung aus erfahrenen DTM-Champions wie Gary und Paul sowie aufstrebenden DTM-Fahrern wie unseren Mercedes-Junioren", sagte Mercedes-Benz Motorsportchef Toto Wolff.

"Wir haben in der vergangenen Saison unsere Erwartungen ganz klar nicht erfüllt. Umso mehr haben wir uns für die neue Saison vorgenommen. Mit zwei DTM-Champions, zwei Formel 1-Piloten und einer Reihe großer DTM-erprobter Talente wollen wir in diesem Jahr wieder mehr Rennsiege einfahren und schlussendlich auch den Titel holen."

Beim Fitnesstraining im österreichischen Seefeld bereiteten sich alle sieben Piloten aktuell auf den Saisonstart am 4. Mai in Hockenheim vor. Im Fitnesscamp arbeitete die Mannschaft am letzten Feinschliff für die anstehenden Testfahrten in Budapest (31.03.-03.04.2014) und Hockenheim (14.-17.04.2014) und den Saisonstart.

Motorsport Motorsport Audi RS5 DTM 2014 - Genf Audi RS5 DTM 2014 auf dem Autosalon Genf Mission Titelverteidigung startklar

Mit der Vorstellung des Audi RS5 DTM auf dem Autosalon in Genf beginnt für...

Mehr zum Thema DTM
Nico Müller - Rene Rast - Mike Rockenfeller - DTM - Lausitzring
Mehr Motorsport
DTM-Ford der 80er-Jahre, Oldtimer-Grand-Prix Nürburgring 2019
Mehr Motorsport
Yannick Dalmas - Opel Calibra V6 - DTM 1995
Mehr Motorsport