DTM Nürburgring 2018 Rast mit perfektem Wochenende

Mit zwei Pole Positions und zwei Siegen gelang dem amtierenden DTM-Champion René Rast auf dem Nürburgring das perfekte Rennwochenende. In der Fahrerwertung konnte Gary Paffett wieder die Spitze übernehmen.

Audi bleibt 2019 in der DTM Werkseinsatz und Kundenautos?

Audi hat bestätigt, dass man 2019 auch nach dem Mercedes-Ausstieg in der DTM an Bord bleiben will. Nach Informationen von auto motor und sport will man zum Übergang auch Kundenteams mit Fahrzeugen versorgen.

DTM in Misano 2018 Siege für di Resta & Eriksson

An die ersten Nachtrennen der DTM-Geschichte wird man sich noch lange erinnern. Zumal zur Dunkelheit auch noch Regen dazukam. Bei diesen widrigen Bedingungen blieb kaum ein Fahrer fehlerfrei.

DTM Brands Hatch 2018 Doppelsieg für Mercedes

Mercedes hat in seinem letzten Jahr die DTM weiter fest in der Hand. Gary Paffett baute in Brands Hatch seine Tabellenführung weiter aus. Die Siege gingen an die Markenkollegen Daniel Juncadella und Paul di Resta.

Sebastien Ogier gibt DTM-Debüt Spielberg-Gaststart im Mercedes

Rallye-Weltmeister Sebastien Ogier wird Ende September in Spielberg seine DTM-Rennpremiere feiern. Der Franzose absolviert im Mercedes AMG C63 DTM einen Gaststart. In Vallelunga spulte er nun schon mal einige Testkilometer ab.

BMW M4 DTM für Alex Zanardi Spezial-Technik für DTM-Handwerker

Für den Gaststart von Alex Zanardi in Misano hat BMW seinen DTM-Renner umfangreich umgebaut. Wir zeigen die technischen Modifikationen im Detail und haben Bilder der ersten Testrunden in Vallelunga.

DTM Zandvoort 2018 Paffett und Rast siegen

Audi siegt wieder: Titelverteidiger René Rast gelang am Sonntag in Zandvoort sein erster Saisonerfolg. Damit vereitelte er auch ein perfektes Wochenende von Mercedes-Fahrer Gary Paffett, der teilweise nach Belieben dominierte.

DTM Norisring 2018 Siege für Mortara und Wittmann

Mercedes startete zum letzten Mal auf dem Norisring. Zum Abschied holte Edoardo Mortara den Sieg am Samstag. Mit einer Glanzleistung gewann BMW-Mann Marco Wittmann das Sonntag-Rennen. Audi war zu langsam.

Class One zwischen DTM und Super GT Ein Schritt zur Rettung der DTM

Sechs Jahre feilten die DTM und die japanische Super GT an einem gemeinsamen Reglement. Am Samstag vor dem Rennen am Norisring meldeten die Serienchefs Gerhard Berger und Masaaki Bandoh Vollzug.

DTM Budapest 2018 Boxen-Unfälle überschatten Ungarn-Rennen

Paul di Resta und Marco Wittmann heißen die beiden Sieger des dritten DTM-Rennwochenendes in Budapest. Das Rennen am Sonntag wurde allerdings durch eine Serie schwerer Boxenunfälle überschattet.

Zanardi feiert DTM-Debüt Misano-Gaststart im BMW M4

Alessandro Zanardi kehrt zurück auf die Rennstrecke. Der ehemalige Formel-1-Pilot und Paralympics-Goldmedaillengewinner absolviert einen Gaststart im BMW M4 DTM bei seinem Heimrennen in Misano.

DTM Lausitzring 2018 Glock weiter knapp vor Paffett

Edoardo Mortara und Gary Paffett heißen die Sieger des zweiten DTM-Rennwochenendes am Lausitzring. Die größten Schlagzeilen schrieb allerdings René Rast, der einen schweren Unfall zum Glück unverletzt überstand.

Ergebnis DTM Hockenheim 2018 Glock und Paffett im Mega-Duell

Timo Glock und Gary Paffett heißen die Sieger des ersten DTM-Wochenendes der Saison 2018 in Hockenheim. Im zweiten Rennen lieferten sich die alten Haudegen ein heißes Duell, das die Fans von den Sitzen riss.

DTM-Autos 2018 BMW, Audi & Mercedes in neuem Look

Kurz vor der großen DTM-Regelreform im Jahr 2019 kämpfen Mercedes, Audi und BMW diese Saison noch einmal mit bekannten Waffen um die Tourenwagen-Krone. Ganz unverändert blieben die Autos über den Winter aber auch nicht.

DTM Startzeiten 2018 Erstes Nachtrennen in Misano

Die DTM führt in der Saison 2018 einheitliche Startzeiten ein. Fast alle Rennen beginnen künftig um 13.30 Uhr. Die große Ausnahme bildet der Lauf in Misano. Hier fährt die DTM erstmals unter Flutlicht.

Wehrlein gibt DTM-Comeback Juncadella schnappt sich letztes Mercedes-Cockpit

Mercedes hat die sechs Fahrer seines DTM-Kaders für die Saison 2018 bekanntgegeben. Darunter ist auch Ex-Formel 1-Pilot Pascal Wehrlein, der sein DTM-Comeback gibt. Das letzte Cockpit schnappt sich Daniel Juncadella.

Mattias Ekström verlässt die DTM DTM-Urgestein konzentriert sich auf Rallycross-WM

Paukenschlag in der DTM: Mattias Ekström steigt nach 17 Jahren aus und konzentriert sich nun voll auf die Rallycross-Weltmeisterschaft. Sein Nachfolger steht in Form des Niederländers Robin Frijns bereits fest.

DTM-Kalender 2018 Brands Hatch und Misano neu, Russland raus

Die DTM trägt im kommenden Jahr 20 Läufe auf neun verschiedenen Strecken aus. Neu im Kalender sind die Rennen in Brands Hatch und Misano. Hockenheim bildet wie gewohnt die Kulisse für den Auftakt und den Saisonabschluss.

DTM Hockenheim 2017 Rast neuer Champion

Der DTM-Meister 2017 heißt René Rast. Der Audi-Rookie profitierte am Final-Wochenende in Hockenheim vom Pech und Problemen seiner Titelkonkurrenten. Dem Jubel tat das keinen Abbruch.

Lexus und Nissan kommen zum DTM-Saisonfinale Demo-Runden als Vorbote für Class One?

2019 sollen die DTM und die japanische Super GT unter gleichem Reglement fahren. Genannt Class One. Das DTM-Saisonfinale in Hockenheim begleiten zwei der japanischen Rennwagen mit über 600 PS.

DTM Österreich 2017 Ekström mit besten Titelchancen

Audi bestimmte mit zwei Dreifach-Erfolgen das Rennwochenende in Spielberg. Am Samstag gelang Mattias Ekström der erste Saisonsieg. Am Sonntag triumphierte René Rast. Jamie Green wurde zur tragischen Figur.

DTM Nürburgring 2017 2 Mercedes-Siege, Ekström weiter vorn

Mercedes feierte am Nürburgring einen Vierfach- und einen Doppelsieg. Während BMW eine gute Chance verpasste, die Party zu stören, fuhr Audi hinterher. Mattias Ekström führt weiter die Meisterschaft an.

DTM Zandvoort 2017 Glock und Rockenfeller gewinnen in den Dünen

BMW – und dann lange nichts. Am Samstag feierten die Münchner in Zandvoort einen Dreifachsieg. Auch im zweiten DTM-Rennen am Sonntag überquerte ein BMW M4 als Erster den Zielstrich.

Mercedes DTM-Historie Als der Stern noch glänzte

Mit Mercedes verabschiedet sich die erfolgreichste Marke der DTM-Geschichte. Wir blicken aus diesem Grund noch einmal zurück auf die Highlights der Stuttgarter Tourenwagen-Historie.

Mercedes verlässt DTM nach 2018 DTM-Ausstieg nach 18 Jahren

Mercedes wird nach der Saison 2018 aus der DTM aussteigen. Begründet wird der Schritt mit einer strategischen Neuausrichtung. Statt Tourenwagen macht Mercedes künftig lieber Formel E. Die Zukunft der DTM steht damit auf wackligen Beinen.

1 2 3 ... 14 ... 25
Oberklasse Bentley Continental GT V8 2019 Bentley Continental GT V8 (2020) Neue Einstiegsmotorisierung für den Gran Turismo Bugatti Galibier Bugatti-Zukunft Zweites Modell wird ein Elektroauto sein
Sportwagen Can-Am Ryker Rally Edition Can-Am Ryker (2019) – Dreirad im Fahrbericht Motorrad-Fahrspaß für Autofahrer? Aston Martin Vantage, Exterieur Aston Martin Vantage V8 mit Handschalter Im 911 kostet manuelles Schaltgetriebe extra
Anzeige
SUV Rezvani Tank SUV Rezvani Tank SUV Panzerwagen mit bis zu 707 PS Nissan Navara AT32 Pickup Nissan Navara N-Guard Off-Roader AT32 So fährt das neue Navara Pickup-Topmodell
Die neue Ausgabe als PDF
Ausgabe 07 / 2019 Erscheinungsdatum: 14. März 2019 148 Seiten Jetzt für 2,99€ kaufen
und 30% sparen
*im Vergleich zum Kauf einer Printausgabe für 4,20€
Die neue Ausgabe als PDF
sport auto 4/2019 - Cover
Ausgabe 04 / 2019 Erscheinungsdatum: 15. März 2019 146 Seiten Jetzt für 4,49€ kaufen
und 10% sparen
*im Vergleich zum Kauf einer Printausgabe für 4,80€