Ralf Schumacher

DTM-Deal perfekt

Foto: DTM

Update + + Ralf Schumachers Wechsel ins Deutsche Tourenwagen Masters (DTM) steht fest. Zusammen mit Norbert Haug bestätigte der ehemalige Formel 1-Pilot am Montag (18.2.), einen Einjahresvertrag bei Mercedes unterschrieben zu haben.

Schumacher hatte sich nach zwei Tests sehr positiv über die DTM geäußert: "Ich habe mich im Mercedes sehr schnell wohlgefühlt. Das passt. Und Häkkinen oder Alesi haben auch Rennen gewonnen. Das ist natürlich auch irgendwann mein Ziel."

Formel 1-Tradition in der DTM

Schumacher ist nach dem zweimaligen Weltmeister Mika Häkkinen, dem Franzosen Jean Alesi oder Heinz-Harald Frentzen ein weiterer prominenter Formel-1-Vertreter, der in einen Tourenwagen umsteigt. Der 32 Jahre alte Rheinländer feierte sechs Grand-Prix-Siege. Finanziell müsste Schumacher in der DTM gewaltige Abstriche machen: Statt der geschätzten 13 Millionen Euro, die er bei Toyota erhalten haben soll, würde er bei Mercedes etwa eine Million verdienen.

Schumacher soll in der am 13. April in Hockenheim beginnenden DTM-Saison mit einem Vorjahres-Modell starten. In welchem Team stehe allerdings noch nicht endgültig fest, sagte Norbert Haug. Es ist jedoch warscheinlich, dass Ralf in einem Mücke-Auto an den Start geht, in dem er auch schon in Estoril testete.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Paul di Resta - Mercedes - DTM - Brands Hatch 2018 DTM Brands Hatch 2018 Doppelsieg für Mercedes
Beliebte Artikel DTM-Renner unterm Hammer Ralf kurz vor DTM-Vertragsabschluss
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018