Alpine GT X-Over Teaser Alpine
Erlkönig Alpine GT X-Over
Erlkönig Alpine GT X-Over
Erlkönig Alpine GT X-Over
Erlkönig Alpine GT X-Over 10 Bilder
SUV

Alpine GT X-Over: Elektro-Crossover kommt 2025

Alpine GT X-Over Elektro-Crossover kommt 2025

Die Renault-Tochter Alpine kündigt ein rein elektrisch angetriebenes Crossover-Modell im C-Segment auf Basis der neuen Allianz-CMF-EV-Plattform an. Jetzt wurde ein erster Erlkönig erwischt.

Renault steigt über seine Tochter Alpine ins Segment der sportlichen Crossover-Modelle mit Elektroantrieb ein. Das Alpine GT X-Over getaufte Kompaktmodell wird ab 2025 im Alpine Werk Dieppe produziert. Das kündigte der französische Autobauer am Freitag (28.01.2022) an. Jetzt wurde ein erster Erlkönig erwischt, der seine Technik allerdings noch unter einem modifizierten Karosseriekleid eines Dacia Duster verbirgt.

CMF-EV-Plattform mit bis zu 290 kW

Renault CMP-EV-Plattform
Renault
Den Alpine-Unterbau liefert die CMF-EV-Plattform.

Den technischen Unterbau zum Alpine GT X-Over liefert die neu entwickelte CMF-EV-Plattform der Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi. Als erstes Renault-Modell auf der Common Module Family-Electric Vehicle-Plattform startet derzeit der Renault Mégane E-Tech. Auch der bereits vorgestellte Nissan Ariya setzt auf diese Plattform. Beide Modelle liefern dann auch die ersten Eckpunkte für den kommenden Alpine GT X-Over. Die Plattform bietet im Mégane eVision eine 60 kWh große Batterie im Fahrzeugboden, die mit bis zu 130 kW Ladeleistung schnellgeladen werden kann. Die Reichweite soll rund 470 Kilometer betragen. Die elektrische Antriebsleistung liegt bei 160 kW.

Alpine GT X-Over Teaser
Alpine
Der GT X-Over könnte mit bis 290 kW Leistung kommen.

Die CMF-EV im Nissan bietet eine bis zu 87 kWh große Batterie, die Reichweiten von bis zu 500 Kilometer möglich macht. Zudem bietet die Plattform im Ariya optional zwei E-Motoren mit einer Gesamtleistung von bis zu 290 kW und 600 Nm Drehmoment. Zwei Motoren bedeuten auch Allradantrieb. Das sind Daten und Merkmale die durchaus zu einem Alpine passen würden.

Umfrage

54502 Mal abgestimmt
Elektro-SUV egal welcher Marke sind ...
.. ein "must-have"!
... überflüssig

Fazit

Ein rein elektrisch angetriebener kompakter Crossover von Alpine mit bis zu 290 kW Leistung und Allradantrieb würde gut zur Marke und dem Image passen. Der Alpine GT X-Over startet 2025.

SUV E-Auto Olymp Ares Neuer Autobauer Olymp Cars mit ganzer Modellfamilie 7 Elektro- und Wasserstoffautos auf einen Streich

Auf einer Plattform sollen gleich sieben Elektromodelle entstehen.

Alpine
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Alpine
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
Hyundai Ioniq 5, Kia EV6, Volvo XC40
Sicherheit
5/2022, LAFD Truck
Sicherheit
Erlkönig Lamborghini Urus Evo
Neuheiten
Mehr anzeigen