Bertrandt Harri EV-Platform Bertrandt
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Bertrandt Harri EV-Plattform: Autonom, elektrifiziert und vernetzt

Bertrandt Harri EV-Plattform Autonom, elektrifiziert und vernetzt

Automobilentwicklungsdienstleister Bertrandt stellt auf der CES 2020 in Las Vegas die Elektroauto-Plattform Harri vor.

Mit der Harri getauften Plattform zeigt Bertrandt auf der CES 2020 ein Showfahrzeug, das die technologischen Fähigkeiten des Unternehmens entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Mobilitätskonzepten der Zukunft zeigen soll. Harri – steht für „Highly Automatet Driving Plattform for Innovation“ – fährt autonom, elektrifiziert und vernetzt. Der Automobilentwickler will mit dem Showfahrzeug zeigen, dass er die Megatrends der Automobilbranche Elektromobilität, autonomes Fahren, Digitalisierung und Vernetzung beherrscht.

Weitere Infos wird es allerdings erst zur CES geben.

Zur Startseite
Mittelklasse Neuvorstellungen & Erlkönige Audi A6 E-Tron Audi A6 E-Tron Concept 700 km Reichweite - bremst er den Diesel aus?

Die Studie für die Shanghai-Autoshow gibt einen Ausblick auf den...

Mehr zum Thema Alternative Antriebe
Dodge Hornet 2023
Neuheiten
Smart #1 Brabus
Neuheiten
Elektroauto THG Prämie CO2 Zertifikat Handel Privatperson Geld
Politik & Wirtschaft
Mehr anzeigen