Elektromotor

Foto: VW

Elektromotoren kamen in Fahrzeugen bis vor wenigen Jahren lediglich als kleine Helferlein, etwa zur Lenkunterstützung oder bei der elektrischen Sitzverstellung zum Einsatz. Mittlerweile entwickeln alle Hersteller jedoch Elektroautos, um eine lokal CO2-freie Mobilität zu ermöglichen.

Dabei spielen die Elektromotoren eine entscheidende Rolle. Es existieren verschiedene Motorenkonzepte. Die größte Bedeutung kommt den sogenannten Synchronmotoren zu, die zur Gattung der Drehstrommotoren zählen. Letztere arbeiten mit Drehstrom, der jedoch an Bord eines Autos erst erzeugt werden muss, weil die Batterie nur Gleichstrom liefert. Daher ist das Energiemanagement von großer Bedeutung. Besonders wichtig: Ein hoher Wirkungsgrad, also möglichst geringe Verluste.

Auch Asynchronmotoren gehören zur Gattung der Drehstrommotoren. Sie zeichnen sich durch ihre einfache Bauart und die niedrigen Kosten aus. Derzeit verwenden jedoch nur noch wenige Hersteller diese Motorenform, darunter Tesla. Denn sogenannte Synchronmotoren bieten einen besseren Wirkungsgrad und die höhere Leistungsdichte.

Crossover-SUV Tesla Model Y im Konfigurator So teuer kann das Elektroauto werden

Die vergrößerte Version des Tesla Model 3 kann jetzt bestellt werden. Wir prüfen im Konfigurator, wie das maximale Model Y aussieht und was es kostet..

Tesla Model 3 Performance (2019) im Test Hat sich das Warten gelohnt?

Jetzt ist es also da. Das Tesla Model 3, der Superstar der Generation EV, hat als Performance-Modell Deutschland erreicht. Und wir machen einen ersten Test. Mitten im Winter.

Alle neuen Elektroautos 2019 Diese Modelle kommen im neuen Jahr

Bringt 2019 den Durchbruch für den Elektroantrieb? Zumindest die Auswahl wird immer größer. Wir zeigen die Elektroautos, die 2019 neu auf den Markt kommen.

Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit bis zu 455 Kilometern Reichweite CES 2019

Der neue Kia Elektro-SUV heißt e-Niro, kommt Anfang 2019 auf den Markt und soll eine Reichweite von 455 Kilometern schaffen. Ab dem 10. Dezember 2018 kann er ab 34.290 Euro bestellt werden.

BMW i8 im Dauertest 55.000 km im Hybrid-Sportwagen

Laut BMW ist der Plug-in-Hybrid i8 der „Sportwagen der Zukunft“. 55.000 Kilometer in acht Monaten – wir haben den ersten Hybrid der Dauertesthistorie von sport auto mehr als ausgiebig getestet.

Supersportwagen Mercedes-AMG ONE Hypercar mit Formel-1-Hybridtechnik

AMG hat den offiziellen Namen seines Hypercars Project One bekannt gegeben. Der Elektro-Supersportwagen heißt „Mercedes-AMG ONE“.

E-Achse von Bosch Elektrisches Antriebsmodul für fast alle

Mit der E-Achse hat Bosch bereits auf der Nutzfahrzeug-IAA 2017 ein elektrisches Antriebsmodul vorgestellt, das in Hybride und Elektroautos, kleine Pkw, SUV und sogar leichte Nutzfahrzeuge eingebaut werden kann.

Nissan Leaf, Hyundai Ioniq Elektro und VW e-Golf im Test Elektroautos mit Power und Reichweite

Drei kompakte E-Autos mit alltagstauglicher Reichweite, aber völlig unterschiedlichen Philosophien: Kann der neue Nissan Leaf gegen Hyundai Ioniq Elektro und VW e-Golf groß auftrumpfen?

Elektro-Hypercar Schaeffler 4ePerformance Elektrifizierter Audi RS3 TCR im Fahrbericht

Schaeffler steckt vier ausrangierte Elektromotoren aus Formel E-Rennern in einen Audi RS3 TCR. Der muss nun mit 1.200 PS und einem Systemdrehmoment von 10.000 Nm klar kommen. Und der Fahrer mit einer neuen Dimension von Fahrdynamik.

Buick Enspire all-electric Concept 560 PS im Elektro-SUV

Die General Motors-Marke Buick zeigt in China ein neues vollelektrisches SUV. Das Konzeptauto geht mit scharfem Styling und Riesen-Reichweite an den Start.

Toyota bringt neuen Magneten für E-Motoren Weniger Seltene Erden im Elektroauto

Seltene Erden sind Metalle, die nicht unendlich aus dem Erdboden geholt werden können. Vor allem mit der wachsenden Elektromobilität werden die Preise steigen und die Verfügbarkeit knapper.

Test Tesla Model S P100D vs. Dodge Charger Hellcat Elektro-Sportwagen und V8-Muscle-Car in Hockenheim

Auf der einen Seite das Vollelektro-Kraftwerk Tesla Model S P100D mit dem Saubermann-Image, auf der anderen der verruchte Dodge Charger Hellcat mit einer Brechstange von V8-Motor. Für Spannung ist also gesorgt.

BMW 530e iPerformance und Mercedes E 350 e im Test Hybrid-Limousinen mit Plug-in-Funktion

In BMW 530e und Mercedes E 350 e werden die Vierzylinder-Benziner von E-Motoren unterstützt, die sparsames, lokal emissionsfreies Fahren erlauben.

Thor ET-One Elektrotruck Konkurrenz für den Tesla Semi

Das kalifornische Start-Up Thor Trucks hat mit dem ET-One einen Lkw mit reinem Elektroantrieb entwickelt, der auf den Tesla Semi zielt. 2019 soll der Elektro-Lkw auf den Markt kommen.

Saf-T-Liner C2 Electric Bus Daimler-Tochter baut elektrischen Schulbus

Daimler-Tochter Thomas Built Buses hat einen gelben US-Schulbus mit Elektromotor gebaut. Der „Jouley“ kommt 160 Kilometer weit und kann 81 Kinder zur Schule bringen.

Porsche zeigt einen Elektro-Cayman Kein Sechszylinder, kein Turbo, dafür mit E-Motor

Porsche legt vom alten Cayman, Typ 981c, ein Forschungsfahrzeug auf. Mit Elektroantrieb statt Sechszylinder. Der 462 PS starke Elektro-Cayman soll in 3,3 Sekunden auf 100 km/h spurten. In Serie kommt er nicht.

Komatsu HD 605-7 Elektroumbau mit 700 kWh-Akku Die Kapazität von zehn Tesla Model S

Elektromobilität ist nicht länger nur ein Thema für Stadtmenschen. Mit dem E-Auto auf Basis eines Komatsu-Lkw hätten Sie in der Stadt nämlich gar keinen Platz.

Elektroautos – Technik erklärt Wie funktioniert der Antrieb der Zukunft?

Schwindende Rohstoffe, wachsende Städte, immer mehr Abgase – der Elektroantrieb soll daher das Konzept der Zukunft sein. Doch wie genau funktioniert das eigentlich? Und wo liegen die Vor- und Nachteile?

Honda mit neuem Partner Elektromotoren-Entwicklung mit Hitachi

Der japanische Autobauer Honda hat sich einen neuen Partner zur Entwicklung von E-Motoren für künftige Elektroautos und Hybridmodelle geangelt. Mit dem Elektrokonzern Hitachi wurde jetzt eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet.

Porsche Elektro-Strategie 20.000 Mission E und 718 Boxster als E-Sportler

Neben dem Porsche Mission E will der Stuttgarter Autobauer auch weitere Modelle elektrifizieren. Zur Debatte steht unter anderem ein Porsche Boxster mit reinem Elektro-Antrieb.

Verbrennungsmotoren-Zukunft bei Mercedes Entscheidung fällt 2025

Mercedes denkt intensiv darüber nach, welche Rolle Verbrennungsmotoren künftig in seinen Autos noch spielen sollen. Dabei geht es zum einem um die Modellpolitik, aber auch um einzelne Märkte.

DrEM Hybrid Kölner entwickeln sparsamen Hybrid-Allrad

Die TH Köln hat im Rahmen eines Forschungsprojekts einen neuen Hybrid-Allradantrieb entwickelt, der 25 Prozent sparsamer arbeitet als ein vergleichbares Hybrid-System.

Continental Elektroantrieb auf der IAA Kompakter E-Antrieb für China

Automobilzulieferer Continental hat ein kompaktes und leistungsstarkes Elektroantriebssystem entwickelt, das auf den chinesischen Markt zugeschnitten ist. Premiere feiert der E-Antrieb auf der IAA.

Audi A7 Sportback H-Tron Quattro im Fahrbericht Der Plug-in-Elektro-Brennstoffzellen-Allradler

Toyota bringt den Wasserstoffantrieb in Serie. Der VW-Konzern könnte, wenn er wollte. Audi etwa zeigt den A7 Sportback H-Tron Quattro, der Brennstoffzellen- und Elektroantrieb mit Lithium-Ionen-Akkus zum Laden an der Steckdose kombiniert.

BMW i8 und VW XL1 im Vergleich Sparsamer Sportler trifft sportlichen Sparer

Sie haben Flügeltüren, Carbonfaser-Monocoque, kleine Turbo- und Elektromotoren und eine Steckdose – das alles für jeweils weit über 100.000 Euro. Ein Vergleich der Unvergleichlichen: BMW i8 und VW XL1.

1 2 3 ... 5 ... 7
Sportwagen Aston Martin Vantage, Exterieur Aston Martin Vantage V8 mit Handschalter Im 911 kostet manuelles Schaltgetriebe extra Mosquito Mosquito Supersportwagen 18 Modelle für LeMans
Anzeige
SUV Hyundai Tucson N-Line 2019 Hyundai Tucson N-Line 2019 SUV ab sofort im Sport-Design Der zweimillionste Land Rover Defender Britischer Geländewagen-Neuling BMW-Motoren für das Projekt Grenadier
Oldtimer & Youngtimer Carlo Abarth 70 Jahre Abarth Rennsiege und Auspuffanlagen Oldtimer GTÜ GTÜ-Mängelquote 2018 Das sind die 30 zuverlässigsten Oldtimer