Erich Klemm

Daimler-Betriebsratschef Erich Klemm Foto: dpa

Erich Klemm (*25. April 1954) ist Gesamtbetriebsratsvorsitzender bei Daimler und stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats.

Der gelernte Maschinenschlosser mit Mittlerer Reife arbeitete von 1973 bis 1978 als Maschinenschlosser im Werk Sindelfingen. In externen Weiterbildungen erarbeitete er sich unter anderem den Abschluss als Personalfachkaufmann. Seine Arbeit für die Arbeitnehmervertretung begann Erich Klemm als Vorsitzender der Jugendvertretung im Werk Sindelfingen (1971 - 1978) und kurz darauf auch für die Gesamtjugendvertretung (1972 - 1978). Seit 1978 ist Erich Klemm Betriebsrat mit gleichzeitiger Freistellung. Seit 1988 ist der gebürtige Sindelfinger zudem Mitglied im Aufsichtsrat der Daimler-Benz AG, seit 1999 Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der DaimlerChrysler AG und heutigen Daimler AG.

Erich Klemm ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er ist Mitglied der IG-Metall, Verwaltungsstelle Stuttgart, der Tarifkommission dieser Gewerkschaft und des Bezirksrats der AOK, Böblingen/Sindelfingen.

Daimler-Betriebsratschef Klemm Strompreise kein Problem für E-Autos Daimler Klemm als Betriebsratschef wiedergewählt
Sportwagen Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Anzeige
Allrad Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019 Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden