auto motor und sport Logo
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
Erlkönig Audi TT RS
Erlkönig Audi TT RS (2019): Hier fährt der Top-Roadster mit Plus-400-PS

Audi wird 2021 die neue vierte Generation des Audi TT auf den Markt bringen. Vorher lassen die Ingolstädter dem Sportwagen noch ein Facelift angedeihen.

4 Kommentare
octonet

Alles Quatsch, wenn man sich den Annual Report von 2017 ansieht so hat der TT/TTS/TTRS/R8 die geringsten Verkaufszahlen. Was liegt da näher als sich von den nicht mehr gefragten zweisitzern zu entledigen. Anstelle dessen werden die SUV aufgewertet und mit E-Antriebe versorgt.

octonet 17.04.2018 um 18:24 Uhr
Oke

@Radulf ... genau das habe ich auch gelesen.

Beim TT kann ich mir das noch vorstellen. Aber den A5 einzustampfen halte ich für abenteuerlich..
Gerade der Sportback ist doch ein relativ erfolgreiches Auto.

Aber scheinbar hat Audi momentan massig Probleme. Dazu kommt der sehr radikale Wechsel in Richtung e-Mobilität.
Könnte mir vorstellen, dass hier die - A5 - Modellreihe - durch E-Modelle ersetzt wird. Hier fängt auch das Preissegment an, in dem Audi sich tummeln könnte und gewisse Preise verlangen und durchsetzten kann. Wie ich glaube ist der E-tron Sportback ja schon in der Pipeline.

Oke 17.04.2018 um 11:31 Uhr
EiWolf84

Da bin ich auch gespannt ob es 2021 nochmal einen neuen TT geben wird. Die (Auto) Bild ist ja anderer Meinung....

EiWolf84 17.04.2018 um 11:24 Uhr
Radulf

Der Audi TT und A5 sollen nach den Facelift nicht mehr gebaut werden. Nachfolger soll der neue A4 werden Coupe, Cabrio.

Radulf 17.04.2018 um 11:15 Uhr
Eigenen Kommentar verfassen
 
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil
    Gebrauchtwagen Angebote
    WhatsApp Newsletter
    WhatsApp Newsletter
    Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden