BMW M5 Erlkönig

Ab 2011 wieder mit V8-Turbo-Power

BMW M5 Erlkönig Foto: SB-Medien 24 Bilder

Bereits 2010 bringt BMW die neue Generation des BMW 5ers im Look des aktuellen 7ers an den Start. Ein Jahr später werden die Bayern als Top-Modell der Baureihe die neue Hochleistungslimousine M5 nachschieben.

Die gravierendste Änderung wird der neue BMW M5 wohl unter dem Blechkleid erfahren. Galten Hochdrehzahlmotoren bislang als einzig adäquates Triebmittel für M-Automobile, so wurde mit dieser Maxime mit dem X5 und X6 M-Modellen erstmals gebrochen.

Biturbo-V8 statt V10 im BMW M5

Und weil sich auch der BMW M5 dem allgemeinen Trend zu sparsameren Motoren nicht entziehen kann, wird der neue M5 auch den doppelt aufgeladenen 4,4-Liter-V8 der X5 und X6-M-Modelle erhalten. Für den M5 könnten dabei aber noch mehr als die gebotenen 555 PS und 680 Nm Drehmoment rausspringen. In beiden Werten würde der neue M5 das alte Modell  deutlich überbieten. Gekoppelt werden soll der Biturbo-Antriebsstrang an ein Doppelkupplungsgetriebe, wie es bereits im M3 zum Einsatz kommt.

Um das Gewicht der Limousine zu drücken, setzen die Bayern konsequent auf Leichtbau. So sollen großzügig Kohlefaserlaminat an der Karosserie und Aluminium im Fahrwerksbereich zum Einsatz kommen


Umfrage
BMW M5 mit V8-Motor?
Ergebnis anzeigen
Neues Heft
Top Aktuell Ford "Mach1" Ford Elektro-Crossover (2020) Aus "Mach 1" wird "Mach E"
Beliebte Artikel BMW M5, Jaguar XF-R M5 und XF R im Test 5 Liter, 500 PS - volle Power! BMW 530d BMW 530d Der 70-Prozent-7er im Top-Test
Anzeige
Sportwagen Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste McLaren 720S Spider McLaren 720S Spider Supersportwagen als Cabrio
Allrad Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck Erlkönig Land Rover Defender 110 Erlkönig Land Rover Defender (2020) Der Landy kehrt zurück!
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507