125 Jahre Automobil

Mercedes feiert Stuttgarter Sternstunden

Schumacher & Rosberg W196 Foto: xpb 5 Bilder

Stuttgarter Sternstunden - Mercedes-Benz lässt die Korken knallen: Vom 10. bis 14. August 2011 bedankt sich das Unternehmen bei den Freunden der Marke mit zahlreichen Aktionen in Stuttgart.

Los geht's: Die Stuttgarter Sternstunden werden mit einem Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen eine Brasilienauswahl begonnen. Am 10. August treten die beiden Mannschaften in der Mercedes-Benz-Arena gegeneinander an.

Erst spielt die Nationalmannschaft, dann Placebo

Zentrale Anlaufstelle ist die "mb! Lounge"  auf dem Stuttgarter Schlossplatz. Hier lädt  Mercedes-Benz auf insgesamt 1.500 Quadratmetern zu einer Zeitreise durch 125 Jahre Automobil und in die Zukunft der Mobilität ein. In Workshops können Kinder und Jugendliche lernen, wie eine Brennstoffzelle funktioniert, und Vorträgen lauschen, die in Zusammenarbeit mit genius, der jungen Wissenscommunity von Daimler, veranstaltet werden.

Am Donnerstag, 11. August, stehen zwei Top-Acts der internationalen Musikszene auf der Schlossplatz-Bühne: "Placebo" und "30 seconds to mars" rocken die Landeshauptstadt, etwa 35.000 Besucher werden erwartet. Karten (inklusive Vorverkaufsgebühr und VVS-Ticket für die Anreise mit dem öffentlichen Personennahverkehr) gibt es zum "Dankeschön-Preis" von 15 Euro bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Michael Schumacher und Nico Rosberg schwingen die Stifte

Am Sonntag, 14. August, kommen Autogrammjäger auf ihre Kosten. Die Formel 1-Piloten Michael Schumacher und Nico Rosberg sowie alle aktuellen DTM-Fahrer stehen ab 12.30 Uhr auf dem Schlossplatz und in der "mb! Lounge" bereit, um fleißig Autogramme zu schreiben. Neben den prominenten Rennfahrern werden zahlreiche aktuelle und historische Rennwagen präsentiert. Live-Musik, Boxenstop-Wettbewerbe und Gewinnspiele bilden ein buntes Programm für die ganze Familie. 

Ab 11.00 Uhr diskutieren unter anderem Nico Rosberg und der Mercedes-Benz Motorsportchef Norbert Haug in der "mb! Lounge" über neue Mobilitätskonzepte, alternative Antriebe und Motorsport. Karten für die Diskussionsrunde gibt es über die Stuttgarter Zeitung unter www.stuttgarter-zeitung.de/sternstunden erhältlich.

Neues Heft
Top Aktuell Besonderheiten L.A. Auto Show 2018 Besonderheiten der LA Auto Show Feines, Cooles und Skurriles
Beliebte Artikel Corvette Z06 Geiger Carbon 65 Edition sport auto-Award 2018 Sieger der Tuning-Klassen Bridgestone Wintertraining 2018 Wintertraining 2019 Das richtige Fahren auf Schnee
Anzeige
Sportwagen Mercedes-AMG GT 63 S 4Matic+ 4-Türer Coupé, Exterieur Mercedes-AMG GT 4-Türer im Test Wie gut ist der Panamera-Rivale? Brabus B25 A-Klasse (2019) Brabus A-Klasse B25 S A 250 mit 270 PS
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV ab 34.290 Euro Hyundai Santa Cruz Truck Concept Hyundai Santa Cruz Crossover-Pickup-SUV kommt 2020
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507