15. AvD-Histo-Monte

Ankündigung der Hanau-Monte Carlo-Rallye

Foto: AvD 22 Bilder

Am 11. Februar startet die 15. Ausgabe der AvD-Histo-Monte mit der Technischen Abnahme auf dem Hanauer Marktplatz. Am 12. Februar nehmen die 56 Teams dann ab 9.01 Uhr die erste Etappe unter die Räder.

Zu den Teilnehmern gehören in diesem Jahr die Deutschen Rallye-Meister Matthias Kahle und Peter Göbel auf Skoda Octavia TS, der Kabarettist Urban Priol auf Riley Elf Mk III und Gerd Blankenhagen, der Sieger des Winter Raid 2009, auf Lancia Coupé 1.6. Motor Klassik ist mit Hans-Jörg Götzl im Ford Taunus 2.0 XL dabei.

Von Hanau nach Monte Carlo

Am Donnerstag steht das Tagesziel Nancy auf dem Programm, von dort geht es am 13. Februar nach Aix-les-Bains weiter. Am Samstag wird in St. Raphael abgewunken, bevor am 15. Februar die Zieletappe nach Monte Carlo ansteht.

Ältestes Fahrzeug ist ein Mercedes 220 S6, die jüngste Fraktion ein Subaru Legacy und ein Porsche 964 von 1989. Die Teilnehmer kommen aus Deutschland, Österreich, Ungarn, Schweiz und Norwegen.

Auf der rund 2.000 Kilometer langen Rallye-Strecke werden einige der schönsten Pässe und Kammstraßen abgefahren: Totenkopfstraße, Col du Donon, Col du Banchet und natürlich der Col de Turini.

Mehr auf www.avd-histo-monte.com

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hobby Vantana K60 Fs en vogue Seite Hobby Vantana K60 Fs-Veredelung Mit dem en vogue voll in Mode? Hymer B MC Verkauf der Erwin Hymer Group Thor will nachverhandeln
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote