24-Stunden-Rennen 2009

Mitwochskorso als Rennauftakt für die Fans

24h Rennen Nürburgring Impressionen Fans Foto: 24h-rennen.de 110 Bilder

Den Startschuss zum 24h-Rennen bildet der traditionelle Mittwochskorso. Zahlreiche Fans haben bereits seit mehreren Tagen ihren Platz an der Eifelstrecke bezogen, um sich das beste Fleckchen zu sichern, wenn die Nordschleife plötzlich in bunten Farben leuchtet und der Geruch von verbranntem Gummi in der Luft liegt.

Beeindruckend sind immer wieder die spektakulären Bauten, die die Fans rund um den Ring in stundenlanger Arbeit aufbauen, um das Rennen in vollen Zügen zu genießen. Alle fiebern natürlich dem Zeitpunkt entgegen an dem sie dann auch die Rennfahrzeuge und Teams zu Gesicht bekommen. Und dieser Zeitpunkt ist nun endlich gekommen. Mit dem traditionellen Mittwochskorso hat auch für Fahrer und Teams offiziell das 24h-Rennen begonnen.

24-Stunden-Rennen Nürburgring 2012: Zeitplan, Rahmenprogramm und mehr 5:15 Min.

Bei bestem Wetter haben die Fans zusammen mit den Teams den Beginn des Motorsportevents des Jahres gefeiert. Die Zuschauer standen auf und neben der Strecke, um ihren Lieblingen zuzujubeln. Und diese ließen sich diese einmalige Atmosphäre natürlich auch nicht nehmen. Hier kann man sich zusammen mit den Fans auf das 24h-Wochenende einstimmen.

Eine komplette Runde drehte dabei der riesige Tross um die gesamte Strecke. Und diese Runde nahmen die verschiedenen Teilnehmer mit den unterschiedlichsten Gefährten in Angriff. Dabei sind diese mindesten genauso kreativ, wie die Fans an der Strecke. Ob mit Stretch-Limo, Hummer oder Spezialumbauten - allerorts gab es Beeindruckendes zu sehen. Wenn dann auch noch die Technische Abnahme gemeistert und der "Burnie" auf den Asphalt gebrannt wurde, war die Fanseele schließlich befriedet. Dann geht es für die Teams wieder zurück ins Fahrerlager und die Boliden finden wieder ihren Platz in der Box, wo in den nächsten Tagen akribisch am letzten Feinschliff für den Ritt durch die "Grüne Hölle" gearbeitet wird. Unterdessen geht für die Fans die Party auf den Campingplätzen rund um die Nürburg bis in die Morgenstunden weiter. Das 24h-Rennen 2009 ist nun endlich voll in Fahrt.        



24h-Rennen Nürburgring 2009

Überblick Allgemein
Spannungsgarantie beim Saisonhöhepunkt
Zeitplan und Starterliste
Analyse der Reglementänderungen 2009
Bisherige Sieger des 24h-Rennens
Die Höhepunkte 2009 in Bildern
Freies Training
1. Zeittraining
2. Zeittraining
Top 20 der Startaufstellung
Rennbericht 16 bis 17 Uhr
Rennbericht 17 bis 19 Uhr
Rennbericht 19 bis 21 Uhr
Rennbericht 21 bis 23 Uhr
Rennbericht 23 bis 7 Uhr
Rennbericht 7 bis 9 Uhr
Rennbericht 9 bis 11 Uhr
Rennbericht 11 bis 13 Uhr
Rennbericht 13 bis 15 Uhr
Rennbericht 15 bis 16 Uhr
Titelverteidiger siegt erneut
Rekord-Stunden am Ring
Rennanalyse & Klassen-Sieger
Alles über das Motor Presse Team
Vorstellung der acht Piloten
Freies Training
1. Zeittraining
2. Zeittraining
Stimmen vor dem Start
Probleme beim Motor Presse-Team
Status um Mitternacht
Nach der Nacht: Technische Probleme kosten wertvolle Zeit
Durchhalte-Parolen in der Schlussphase
Stimmen im Ziel
Alles über das sport auto 24h-Projekt
Vorstellung des BMW M3 GT4
Erste Ausfahrt mit dem V8-Renner
Abstimmungsfahrt auf der Nordschleife
Endspurt vor dem Rennen
Donnerstagstraining mit neuem Einsatzfahrzeug
Qualifying ermöglicht Traumstart
Blick auf die Startvorbereitungen
Drama um den BMW M3 GT4
Zielankunft trotz Probleme
BMW M3 GT4 setzt Kundensport-Tradition fort
Abschluss-Besprechung
DriftChallenge auf dem Ring
Die Fans an der Strecke
Die Girls aus der Box
Live Abstimmnung 1 Mal abgestimmt
Das 24h-Rennen auf dem Nürburgring ist ...
... der Jahreshöhepunkt, den man Live erleben muss.
... ein Spektakel, das man besser aus der Distanz betrachtet.
... meine Chance mit den Profis zu fahren.
...interessant wegen den vielen kleinen Privat-Teams.
... ein nettes Rennwochende - nichts Besonderes.
... interessiert mich nicht.
... kenne ich nicht.
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote