Geländewagentour Brandenburg ams

Geländewagen-Tour in Brandenburg 2017

Mehrtägige 4x4-Tour mit auto motor und sport

Heidelandschaft, Sandwege, Waldstrecken: In Brandenburg lässt sich auf unserer 4x4-Tour unverfälschtes Offroad-Feeling genießen. auto motor und sport nimmt Sie mit auf eine mehrtägige Offroadtour durch Deutschlands wunderschönen Nordosten.

Nur 2,5 Millionen Einwohner bevölkern das Land Brandenburg, entsprechend idyllisch und weitläufig präsentieren sich die Naturschönheiten im fünftgrößten Bundesland der Republik. Mehr als ein Drittel der Fläche Brandenburgs wird von Naturparks, Wäldern, Seen und Wassergebieten eingenommen, ideale Voraussetzungen für ausgedehnte Offroad-Wanderungen.

Auf sandigem Untergrund, aber auch auf Waldwegen, Schotterpisten und kleinen asphaltierten Sträßchen führt die Tour durch die wunderschöne Wald- und Heidelandschaft Brandenburgs. Auf drei ausgedehnten Tagestouren genießen Sie herrlich unberührte Landschaften. Unterwegs gibt es immer wieder etwas zu entdecken: mittelalterliche Burgen oder idyllische Seen, die zum Baden einladen. Und am Abend erwarten den müden SUV ́ler märkische Köstlichkeiten im Biergarten unseres Basishotels bei Berlin.

Tourprofil der 4x4-Reise Brandenburg 2017

Normalerweise beginnt ein Reisetag um 8 Uhr mit dem Frühstück. Um 9 Uhr sollten dann alle im SUV Platz genommen haben. Zwischenpausen werden regelmäßig eingelegt. Bis spätestens 18 Uhr erreichen wir in der Regel die Pension.

Gesamtstrecke: zirka 400 km

  • Tagesetappen: 120 – 150 km
  • Fahrzeug: Für alle SUVs mit Allradantrieb und 20 cm Bodenfreiheit geeignet.
  • Straßenzustand: Schotter-, Sand- und Waldpisten, Betonwege und kleine Asphaltstraßen. Etwa 60 Prozent Offroad-Anteil.
  • Fahrkönnen: Diese Tour ist für jeden geübten Fahrer mit guter Kondition geeignet. Offroad-Erfahrung wird nicht vorausgesetzt.

Programm

  • 1. Tag: Individuelle Anreise zum Basishotel bei Berlin
  • 2. Tag: Tagestour gen Westen zur Burg Rabenstein
  • 3. Tag: Glauer Berge, Saarmund
  • 4. Tag: Nach Nordwesten zur Burg Eisenhardt, gemeinsames Abendessen und individuelle Heimreise

Leistungen

  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer, Halbpension, Eintrittsgelder, deutschsprachige Reiseleitung
  • nicht eingeschlossen: Fahrzeug, Benzin, Mittagessen, Getränke, Reiserücktrittskosten- und Rücktransportversicherung

Termin & Preise

  • 06. Oktober 2017 bis 09. Oktober 2017
  • Preise: Fahrer: 549 Euro, Mitfahrer: 549 Euro, EZ-Zuschlag: 100 Euro

Anmeldung & mehr Informationen

Weitere Infos zum Event finden Sie hier.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Alfa Romeo Giulia QV, Quadrifoglio, Fahrbericht Drifttraining in Boxberg von sport auto Driften wie die Cracks

Quer sieht man mehr: In unserem Drifttraining in Boxberg führen wir Sie...

Mehr zum Thema Fahrtrainings
Subaru Wintertraining
Verkehr
Geländewagentour Rumänien
Verkehr
Bridgestone Family Safety Drive 2017, Advertorial, Fahrtraining
Verkehr