80 Jahre Mille Miglia - Rekorde und Feiern

Foto: www.millemiglia.it

Auch in diesem Jahr greift das Fieber der Begeisterung für das erlesenste fahrende Museum der Welt bei Passionierten aller Kontinente weiter um sich: die Teilnahmeanträge sind auf über 700 angestiegen.

Das Gleichmäßigkeitsrennen, das vom 17. bis 20. Mai 2007 stattfindet – von Brescia über Ferrara nach Rom und zurück, 1.600 km durch die schönsten Regionen Italiens – kann bereits einen Rekord vorweisen: den der teilnehmenden Teams aus dem Ausland, von denen 221 zum Start zugelassen wurden.


Der steigende Erfolg und das hohe Qualitätsniveau der angemeldeten Klassiker hat auch in diesem Jahr das Komitee in Schwierigkeiten gebracht, denn es muss die Auswahl der legendären 375 konkurrierenden Teams aus 26 Ländern treffen, die für den Motorolymp zugelassen werden.

Seit jeher ist nämlich die Teilnahme an der Mille Miglia eine Ehre, und die Fahrt schenkt völlig unabhängig von der Klassifizierung unbeschreibliche Emotionen. Nach der fieberhaften Entscheidungsarbeit mit rigorosen Kriterien an Qualität und Teilnahmefrequenz hat das Organisationskomitee nun das Schweigen gebrochen und die Liste der Zugelassenen vorgestellt.

Zugelassen wurden 375 Automobile, die im Besitz der FIVA-Fahrzeug-Identitätskarte oder des F.I.A. Heritage Certificate sind, die in ihrer Originallivree bei der Abnahme auf der Piazza della Loggia in Brescia erscheinen.

Aus Deutschland kommen 80 Teams, USA 31, Schweiz 23, England 19, Niederlande 18, Argentinien, Österreich und Spanien je sieben Teams, aus Japan vier, Belgien und Frankreich je drei, Australien, Chile, Luxemburg, Monaco und Russland je zwei, aus Wales, Griechenland, Irland, Liechtenstein, Neuseeland, Qatar, Puerto Rico, Schottland, St. Andrew gehen je ein Team an den Start.

Alle Informationen in unserem großen Mille Miglia special.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote