Auto e Motor d'Epoca Padua, 2011, Fiat und Lancia Kai Klauder

Auto e Moto d'Epoca Padua

Die Auto e Moto d'Epoca Padua ist die größte Oldtimermesse Italiens. Sie findet jährlich im Herbst statt und ist für viele Klassikerfreunde der krönende Abschluss eines Oldtimerjahres.

Bei der Auto e Moto d'Epoca Padua  lässt sich bei milden Temperaturen und meist sonnigem Wetterauf dem Messegelände das mediterrane Klima der nur rund 50 Kilometer von Venedig ins Landesinnere gelegenen Stadt genießen.

Die Oldtimermesse Auto e Moto d'Epoca Padua hat ihren ganz eigenen Flair, der jedes Jahr mehr als 60.000 Besucher anzieht. Hier gibt es hunderte Klassiker zu kaufen, die man in Deutschland auf kaum einer Oldtimermesse sehen kann. Vor allem die italienischen Fahrzeuge längst untergegangener Marken gilt es zu entdecken.

Motorsport Aktuell Nico Hülkenberg - GP Japan 2019 Protest gegen Renault Es geht um mehr als WM-Punkte

Renault erlebte in Japan eine Achterbahnfahrt der Gefühle.