Rossen Gargolov
79 Bilder

Auto & Ski-Event 2011 - Vorschau

Ski-Rennsport gegen Motorsport

Beim spektakulären Auto & Ski-Event 2011 von sport auto und den Partnern Eberspächer, Audi Experience und Head treten renommierte Skirennläufer und Rennfahrer im Auto und auf Ski gegeneinander an - eine spannende Herausforderung für alle Beteiligten.

Im Winter sind Auto & Ski die Fortbewegungsmittel für sportliche Menschen. Doch wer kommt schneller mit beiden Gefährten zurecht - die Rennfahrer oder Skifahrer?

Fahrspaß im Audi S4 auf Schnee

Beim sport auto-Event müssen sich die etablierten Motorsportler mit bekannten Skirennläufern messen. Dabei wird am ersten Tag (Samstag, den 24.1.2011) auf dem Trainingsgelände von Audi Experience im österreichischen Kaprun / Zell am See die Rundenzeit auf einem Handlings-Kurs mit Pirelli-bereiften Audi S4 gemessen. Die auf Fahrzeugheizungen spezialisierte Firma Eberspächer sorgt für warme Aufenthaltsorte der Beobachter.

Mit Karbon-Ski von Head über die Piste

Premiere feiern am zweiten Tag die von Ausstattungs-Partner Head speziell für Audi angefertigten Karbon-Ski, mit denen die Teilnehmer auf der Ski-Piste beim Riesenslalom zeigen müssen, wie schnell man auch auf zwei "Brettern" sein kann.

Nicht nur Partner Eberspächer heizt bei dem Auto & Ski-Event ein, sondern auch speziell präparierte KTM X-Bow, die am Showabend für so manche heiße Stunden sorgen. Als Teilnehmer haben sich prominente Skirennläufer und bekannte Rennfahrer angesagt.

Sportwagen Fahrberichte KTM X-Bow Wintertraining KTM X-Bow auf Schnee im Fahrbericht Fahrspaß mit Driftgarantie im Winter

Den Naturgewalten zu trotzen war bislang vornehmlich die Domäne der...