CMT 2016 - Vorschau

Neue Campingbusse auf der Urlaubsmesse

CMT 2016, Vorschau, VW California Edition 30 Foto: VW 34 Bilder

Die Urlaubsmesse CMT in Stuttgart hat sich neben dem Düsseldorfer Caravan Salon für die Reisemobilindustrie längst zu einer zweiten Showbühne für neue Fahrzeugpremieren gemausert. In diesem Jahr (16. bis 24. Januar) feiern vor allem kompakte Campingbusse und Teilintegrierte ihre Premiere.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Wohnmobil sind, ist die CMT die erste Anlaufstelle zu Jahresbeginn. Hier versammeln sich 2012 Aussteller aus der Caravaning- und Tourismusbranche aus 98 Ländern. In Stuttgart stellen sie Anfang 2016 Ihre Neuheiten für das kommende Jahr vor. Bei einem Rundgang durch die Ausstellerhallen können Sie rund 850 Freizeitfahrzeuge begutachten und sich beraten lassen. Außerdem dürfen Besucher in diesem Jahr mit zahlreichen Weltpremieren rechnen.

VW California Edition und Westfalia Kepler

Dazu zählen zum Beispiel das neue Sondermodell des VW California auf Basis des T6. Die Edition 30 ist für die drei Campingausführungen Beach, Cost und Ocean erhältlich und kommt mit Schwarz-Weiß-Lackierung, schwarzem Dach, abgedunkelter Verglasung und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen. Auch Westfalia zeigt mit dem Kepler seinen neuen Ausbau des VW T6 mit edler Innenausstattung inklusive L-Bank und Hecktoilette. Daneben präsentiert der Camping-Spezilist den Jules Verne auf Basis der neuen Mercedes V-Klasse.

Zu den Neuheiten unter den kompakten Teilintegrierten zählt unter anderem der Hymer Van S. Erst 2015 ließ Hymer seine Van-Baureihe auf Basis des Fiat Ducato wieder neu aufleben und legt mit der S-Variante nun zwei Versionen mit unterschiedlichen Längen auf Basis des Mercedes Sprinter nach.

Auch Bürstner meldet sich auf der CMT mit einem neuen Modell zurück in das Segment der Campingbusse. 2016 kommt der neue City-Car mit zwei Grundrissen auf den Markt. Er entsteht im Hause Hymer und ist deshalb auch technisch mit dem Hymer-Car verwandt.

Weitere schon jetzt bekannte Premieren sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Fakten zur CMT – Die Urlaubs-Messe

Datum: 16. bis 24. Januar 2016
Öffnungszeiten: täglich 10 bis 18 Uhr
Eintrittskarten/Preise

  • Tageskarte (inkl. VVS): 13 Euro
  • Tageskarte ermäßigt Schüler, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte (mit Ausweis), Kinder 6-15 Jahre (inkl. VVS): 10 Euro
  • Dauerkarte: 25 Euro
  • Gruppenkarte ab 10 Personen: 10 Euro
  • Familientageskarte: max. 2 Erwachsene und zur Familie gehörende Kinder bis 16 Jahren: 28 Euro
  • Kinder unter 6 Jahren freier Eintritt
  • Happy hour ab 15:00 Uhr: 7 Euro

Ort und Kontakt:

  • Messe Stuttgart, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart
  • Tel.: +49 711 18560-0
  • info@messe-stuttgart.de

Weitere Informationen unter www.messe-stuttgart.de/cmt/

Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Sixt Share Charsharing 2019 Künstliche Intelligenz berechnet Minutenpreis Carsharing-Dienst Sixt Share kostet individuell Jetpack Aviation Recreational Speeder Fliegendes Motorrad. Jetpack Aviation Recreational Speeder Fliegendes Motorrad wie in Star Wars
SUV Rezvani Tank SUV Rezvani Tank SUV Panzerwagen mit bis zu 707 PS Nissan Navara AT32 Pickup Nissan Navara N-Guard Off-Roader AT32 So fährt das neue Navara Pickup-Topmodell
Mittelklasse Erlkönig Mercedes C-Klasse Neue Mercedes C-Klasse (W206) Erstes Video der 5. Generation ab 2021 Kia Optima SW 1.6 T-GDI, Peugeot 508 SW PureTech 180, Exterieur Kia Optima SW gegen Peugeot 508 SW Schicke Mittelklasse-Kombis mit 180 PS im Duell
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken