Das Geschehen vom Restart bis 10:00 Uhr

Foto: 24h-rennen.de 84 Bilder

Nach einer fast sechsstündigen Zwangspause läuft das Rennen wieder! Um 9:31 Uhr wird das Feld nach einer Einführungsrunde von Rennleiter Hans Schnock auf die Reise durch die verbleibenden knapp siebeneinhalb Stunden geschickt.

Im Startduell sortiert sich die Führungsgruppe wie vor der Unterbrechung: Der Manthey-997 (#1) setzt sich gegen den Land-Porsche (#25) und die Zakspeed-Viper (#3) durch. Endgültig zum Bestandteil der Führungsriege wird der Paragon-Porsche (#29) der sich hinter dem BMW Z4 der Schubert-Mannschaft (#50) und dem Phoenix-Aston-Martin (#7) auf Rang sechs einreiht.

Heftiges Duell an der Spitze

Das Endergebnis wird durch die Addition beider Rennabschnitte errechnet. Will Land Motorsport das 24h-Rennen für sich entscheiden, müssen die Westerwälder zunächst einmal das Manthey-Team niederringen. Und tatsächlich entbrennt in den ersten Runden nach dem Restart ein heftiges Duell zwischen den beiden erstplatzierten. In einer spektakulären Verfolgungsjagd legen Tiemann (#1) und Basseng (#25) eine fliegende Runde durch den dichten Betrieb auf der Nordschleife zurück. Das Duell endet abrupt, als Land-Startfahrer Marc Basseng mit einem Schaden vorne rechts zurückstecken muss. Um 10:00 Uhr läuft er sein Boxenteam an, das sofort mit den Karosseriearbeiten beginnt.

Die Startfahrer der Top-Teams beim Re-Start:

# 1
(T.Bernhard / M.Lieb / R.Dumas / M.Tiemann) Porsche GT3-RSR
# 25
(M.Basseng / M.Hennerici / D.Adorf / F.Stippler) Porsche GT3-RSR
# 3
(D.Huisman / T.Coronel / P.Simon / C.Bouchout) Dodge Viper GTS-R
# 50
(C.Hürtgen / H.J.Stuck / J.Stuck / R.Göransson) BMW Z4-M Coupé
# 7
(K.Ludwig / M.Fässler / S.Bert / R.Lechner) Aston Martin DBRS
# 29
(K.Frers / P.Bernhardt / J.Hardt / P.Kaffer) Porsche GT3-RSR
# 2
(J.Alzen / U.Alzen / C.Menzel / C.Mamerow) Porsche Cayman
# 15
(S.Fox / W.Weber / L.Diederich / U.Nittel) Porsche GT3
# 69
(R.Adams / G.Vogler / R.Dörr / A.Meier) BMW 130i
# 111
(R.Rast / J.Johansen / F.Gruber / D.Depping) VW Golf

# 25
M.Basseng / M.Hennerici / D.Adorf / F.Stippler (Porsche GT3-RSR)
Wolfgang Land zum Abbruch: "Der Abbruch geht völlig in Ordnung - für meinen Geschmack hätte er sogar noch etwas früher kommen können. Was hätte die Rennleitung anderes machen sollen! Es war eben eine schwierige Situation."

# 31
G.Morgan / P.Boylan / U.Karlsson / J.Baker (Porsche GT3)

Um 9:45 Uhr ist der GT3 mit einem Reifenschaden hinten rechts unterwegs

# 55
E.Deegener / J.Wohlfahrt / C.Breuer / J.Kiesch (Mitsubishi Lancer Evo 8)

Aus dem Klostertal wird um 9:45 Uhr ein technischer Defekt am Evo-8-Lancer gemeldet.

# 81
F.von Hohenzollern / R.Melkus / U.Neuser / R.Mai (BMW Compact)

Der BMW compact dreht sich um 9:40 Uhr in der Ford-Kurve

# 102
H.Dutz / A.Winter / J.Savas / B.R.Fechner (Mitsubishi Lancer)

10:10 Uhr: Unfall im Abschnitt Hatzenbach.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen MK Gypsy Cruiser Mercedes Sprinter Gypsy Cruiser (2019) Moderner Ausbau von gebrauchtem Kastenwagen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote