Birgit Priemer Detroit 2010 ams
VW Midsize Sedan USA
VW Midsize Sedan USA
BMW 6er Concept Paris 2010
BMW 6er Concept Paris 2010 35 Bilder

Detroit Motor Show 2010

Der Messerundgang

Birgit Priemer, stellvertretende Chefredakteurin von auto motor und sport, hat die Messeneuheiten aus Detroit unter die Lupe genommen und dazu einige Designchefs interviewt. Ein Videorundgang über die North American International Auto Show.

Obwohl sich die großen drei US-Hersteller Ford, Chrysler und GM auf der Detroit Motor Show wie im letzten Jahr eher zurückhaltend geben, feiern auf der US-Messe rund 50 Neuheiten ihre Premiere.

Messerundgang Detroit Motor Show 2010
14:52 Min.

Mit von der Partie sind auch wieder einige Neuheiten der deutschen Hersteller: So stellt VW mit dem New Compact Coupé einen Ausblick auf ein mögliches Jetta Coupé zur Schau, Audi präsentiert eine kompakte E-Tron-Elektro-Studie. Und BMW hat mit Elektro-1er und Mini Beachcomber ebenfalls zwei interessante Konzepte in die USA mitgebracht. Einzelheiten zu den Neuheiten stellt Birgit Priemer, stellvertretende Chefredakteurin von auto motor und sport, im Gespräch mit den jeweiligen Designchefs der Marken vor.

Überhaupt stehen auf der diesjährigen Messe in Detroit (noch bis 24. Januar) kompakte Serienfahrzeuge mit geringem Schadstoffausstoß und alternative Antriebskonzepte mehr denn je im Vordergrund.

Die Premieren der Detroit Auto Show 2010

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Detroit Motor Show 2009 Detroit Motor Show 2010 US-Autoindustrie setzt auf Neustart in Detroit

Nach einem katastrophalen Jahr versucht die US-Autoindustrie auf der...

Mini
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Mini
Mehr zum Thema Detroit Motor Show (NAIAS)
Ford Explorer Plug-in Hybrid 2019
Neuheiten
Mercedes G-Klasse
Neuheiten
Toyota GR Supra A90 (2019)
Neuheiten