FHR-Logo FHR
FHR Classic Super Cup - Logo
VW Golf I auf der Rennstrecke
Opel Manta auf der Rennstrecke
Volvo auf der Rennstrecke 13 Bilder

Die Rennserien der FHR

Fahrgemeinschaft Historischer Rennsport

Eines der Hauptziele der FHR ist  die Organisation und Veranstaltung von historischen Rennsportveranstaltungen wie die FHR 100-Meilen-Trophy, des FHR Langstreckencups und des FHR Classic Super Cup. Hier gibt es eine Übersicht über die Rennserien der FHR.

Nach eigenen Angaben repräsentiert die FHR rund 70 Prozent des Historischen Motorsports in Deutschland. Die wichtigsten Rennserien und Rennen mit Beteiligung der Fahrgemeinschaft Historischer Rennsport in der Übersicht.

Yokohama FHR Langstreckencup - für historische GT- und Tourenwagen bis 1971
 
Der FHR Historische Langstreckencup führt 2010 den Hauptsponsor im Namen und wird im zehnten Jahr ausgefahren. Sechs Rennen auf dem Hockenheimring, dem Nürburgring (vier Rennen) und in Spa Franchorchamps mit insgesamt rund 19 Stunden Rennzeit stehen auf dem Saison-Programm. Der Yokohama FHR Langstreckencup wird nach dem FIA-Reglement "Anhang K" für historische GT- und Tourenwagen bis Baujahr 1971 ausgetragen.
 
Beim FHR Langstreckencup treten in 22 Klassen Fahrzeuge wie Austin Healey Sprite MK I Sebring, Volvo P 1800, Jaguar MK1, Lotus Elan, Porsche 911, 912 und 356, Triumph TR4, MG B, Chevrolet Corvette, Ford GT40, Abarth 1000TC, Alfa Romeo Giulia TI Super oder Ford Mustang gegeneinander an.
 
FHR 100-Meilen-Trophy - für GT- und Tourenwagen von 1972 bis 1981
 
Die Gruppe 5-Rennwagen gehören zum Spektakulärsten in der Motorsportgeschichte. Zwar erinnerte ihr Äußeres noch entfernt an die Serienautos, doch unter der leichten Hülle, die meist aus GFK bestand, pochten immer leistungsstärkere Triebwerke. In den Gruppe 5-Rennwagen gipfelte die Entwicklung der 1070er-Jahre.
 
Fünf Rennen werden in der Saison 2010 ausgefahren. Vier Mal auf dem Nürburgring - bei den ADAC 24h-Classic, dem ADAC Eifelrennen, dem DAMC Oldtimer Festival und dem RGB Saisonfinale der Renngemeinschaft Bergisch-Gladbach. Ein Ausflug ins benachbarte Belgien wird zu den 100-Meilen von Spa Franchorchamps gemacht.
 
Bei der FHR 100-Meilen-Trophy sind in den verschiedenen Fahrzeugklassen Autos wie BMW M1, Kremer K3, Daren MK3, Tiga SC 83 und Porsche 904 GTS ebenso zu sehen, wie VW Golf GTI, Porsche 924 GT und 911 oder Renault Alpine A 110.
 
Der FHR Classic Super Cup für Youngtimer GT- und Tourenwagen der Baujahre 1966 bis 1988
 
Der neue FHR Classic Super Cup wird als erste deutsche Rundstrecken-Rennserie nach dem DMSB CGT/CTC-Reglement (Classic GT / Classic Touring Cars) ausgefahren. Er ist der "Youngtimer-Cup" der FHR, der Fahrzeuge von 1966 bis 1988 zulässt und basiert auf dem der FIA in "Anhang J" geregelten Reglement. Hier gelten nicht die strengen historischen Vorgaben des "Anhang K", nachdem nur solche Teile verwendet werden dürfen, die auch im Homologationsblatt des jeweiligen Modells beschrieben sind. Den Teilnehmern werden so größere Freiheiten beim Aufbau ihres Fahrzeugs gelassen - und damit werden die Kosten für die Teams reduziert.
 
Das Starterfeld ist dementsprechend bunt: Renault 5, Opel Ascona und Ford Escort neben Porsche 911 und den Vierzylindermodellen 924 und 944, VW Golf und Scirocco neben BMW 320 und M3, Ford Fiesta neben Volvo 242, VW Polo neben Honda CRX und sogar ein Lada 2101 rollen an den Start. Für BMW 325i der Baujahre 1986 bis 1988 wurde eine eigene Klasse eingerichtet.
 
Auch hier werden vier Rennen auf dem Nürburgring und ein Rennen in Spa Franchorchamps ausgetragen. Dabei reichen die Veranstaltungen vom 1-Stunden-Rennen über ein 300-Kilometer-Rennen bis zum 1000-Kilometer-Rennen.
 
Weitere Rennen mit Beteiligung der FHR
 
Vintage Nürburgring - Vorkriegsrenner
 
Die Vintage Nürburgring wird 2010 zum sechsten Mal veranstaltet und wurde 2005 von Motor Klassik und der FHR aus der Taufe gehoben. Diese Veranstaltung richtet sich an Vorkriegsfahrzeuge und wird vom 10. bis 12. September 2010 auf dem Nürburgring stattfinden. Hier treffen die Boliden von Alfa Romeo, Amilcar, Bentley, BMW, Bugatti, Delahaye, Delage, Lagonda, Maserati oder Mercedes-Benz aufeinander - ein einzigartiges Zeugnis des historischen Motorsports.
 
Historische Formel Vau
 
Die Formel Vau war einst die größte Nachwuchsrennserie. Der Verein "Historische Formel Vau Europa e.V." hält die Erinnerung an diese Rennserie hoch. Etwa 120 Mitglieder mit mehr als 100 historischen Formel Vau und Super Vau-Fahrzeugen betreiben Rennsport, der bezahlbar ist. Die Fahrzeuge basieren auf VW-Käfer-Technik und ist zuverlässig und günstig. Ersatzteilprobleme gibt es kaum, und wenn einmal ein Teil fehlt, hilft der Verein weiter.
 
Die Formel Vau-Clubmeisterschaft ist eine Serie der FHR und findet auf dem Hockenheimring, in Oschersleben und Zandvoort sowie auf dem Salzburgring und dem Nürburgring statt.
 
HTGT - Historische Tourenwagen- und GT-Trophy
 
Seit 2004 gibt es die HTGT, die aus den Vorläuferserien wie HTWT und GTM entstand. Die HTGT ist eine Rennserie für Tourenwagen und GTs bis Baujahr 1965. Vier Termine sind für 2010 geplant, im Jahr 2011 sollen fünf bis sechs Rennen auf internationalen Rennstrecken ausgefahren werden.

Hier können Sie sich für ein exklusives 24h-Ticket-Paket von Motor Klassik bewerben.

Die 25 Top-Veranstaltungen des Oldtimerjahres

Veranstaltung Internetseite
Le Mans Classic www.lemansclassic.com
Silvretta Classic www.silvretta-classic.de
Creme 21 Rallye www.creme21-rallye.de
AvD Histo-Monte www.avd-histo-monte.com
Goodwood Festival of Speed www.goodwood.co.uk
Techno Classica Essen www.siha.de
Klassikwelt Bodensee www.klassikwelt-bodensee.de
Classic Days Schloss Dyck www.schloss-dyck-classic-days.de
Mille Miglia www.1000miglia.eu
Eifel Classic www.eifelclassic.de
Goodwood Revival www.goodwood.co.uk
Eifelrennen www.adac-eifelrennen.de
Schloss Bensberg Classics www.SBC2009.de
ADAC Trentino Classic www.adac.de
Gran Premio Nuvolari www.gpnuvolari.it
Gaisbergrennen www.src.co.at
Retro Classics www.oldtimermesse.com
Sachsen Classic www.sachsen-classic.de
AvD-Oldtimer-Grand-Prix www.avd-oldtimer-grand-prix.de
Retro Classic meets Barock www.retro-classics-meets-barock.de
Villa d‘Este www.concorsodeleganzavilladeste.com
Tour Auto www.tourauto.com
LeJog www.hero.org.uk
Vintage Nürburgring www.vintage-nuerburgring.de
Ennstal Classic www.ennstal-classic.at
Zur Startseite
Verkehr Verkehr Eifelrennen 2009 ADAC Eifelrennen 2010 Historischer Motorsport zum Anfassen

Vom 18. bis 20. Juni 2010 findet zum 69.

Mehr zum Thema ADAC 24h-Classic
24h Classic Nürburgring 2009
Verkehr
FHR-Logo
Verkehr
24h Classic Nürburgring 2009
Verkehr