Leserwahl sport auto-Award 2012 sport auto
Sonderkategorie Attraktivste Rennserie - FIA Formel 1-Weltmeisterschaft
Sonderkategorie Attraktivste Rennserie - VLN Langstreckenmeisterschaft
Sonderkategorie Attraktivste Rennserie - DTM
Sonderkategorie Attraktivste Rennserie - FIA Rallye-Weltmeisterschaft 33 Bilder

Ergebnis Leserwahl sport auto-Award 2012

Die Sieger in den vier Sonderklassen

Bei der Abstimmung in den vier neuen Sonderkategorien beim sport auto-Award 2012 bestätigt die Formel 1 ihren Ruf als Königsklasse, Audi baut die aufregendste Studie und Porsche gewinnt zwei Spitzenplätze, unter anderem für den Hybid-Sportler Porsche 918 Spyder.

Das seit 1980 jährlich veranstaltete Konzept der Leserwahl wurde 2012 leicht modifiziert und modernisiert. Neben der Namensänderung von „Die sportlichsten Autos“ in „sport auto-Award“ wurden auch vier Sonderklassen ergänzt. So konnten die Leser von sport auto nicht nur ihre Favoriten unter den Serien- und Tuningfahrzeugen wählen, sondern auch über die attraktivste Rennserie, das beste Kundensportprogramm, die aufregendste Studie und das sportlichste Alternativ-Antriebskonzept abstimmen.

Leser mögen die Königsklasse und Porsche

Als beliebteste Rennserie setzt sich die Formel 1 (29,1%) gegen die VLN-Langstreckenmeisterschaft (25,3%) durch und bestätigte damit ihren Ruf als Königsklasse auch beim sport auto-Award 2012. Als bestes Kundensportprogramm wurde der Porsche Carrera Cup gewählt und zudem siegt Porsche mit dem 918 Spyder bei der Wahl des sportlichsten alternativen Antriebskonzepts. Audi sicherte sich mit dem Quattro Concept den Sieg zur aufregendsten Studie.

Die Podiumsplätze beim sport auto-Award 2012 in den Sonder-Kategorien sehen Sie in der Fotoshow. Hier kommen Sie zu den Siegern in den Serien-Kategorien sowie den Gewinnern unter den Tuningautos . Alle detaillierten Ergebnisse der Leserwahl der sportlichsten Autos 2012 erreichen Sie über die folgende Tabelle:

Ergebnis der Leserwahl sport auto-Award 2012

Verkehr Verkehr Porsche Cayman e-volution - Sportwagen - Forschungsfahrzeug - Elektromotor Porsche zeigt einen Elektro-Cayman Kein Sechszylinder, kein Turbo, dafür mit E-Motor

Porsche legt vom alten Cayman, Typ 981c, ein Forschungsfahrzeug auf.

Mehr zum Thema Leserwahl: sport auto Award
BMW-Alpina XD4 - sport auto-Award 2019
Sportwagen
Corvette Z06 Geiger Carbon 65 Edition
Verkehr
Techart-Porsche 718 Boxster S, Heckansicht
Verkehr