Camp Jeep 2016 Jubiläum Reportage Thomas Starck
Camp Jeep 2016 Jubiläum Reportage
Camp Jeep 2016 Jubiläum Reportage
Camp Jeep 2016 Jubiläum Reportage
Camp Jeep 2016 Jubiläum Reportage 29 Bilder

Euro Camp Jeep Spanien 2016

Geburtstagsfeier in Traumlandschaft

Am 75. Geburtstag der Marke zog Jeep nach Spanien. Das Camp Jeep bot zum Jubiläum Festival-Atmosphäre und herrliche Trails im nordspanischen Gebirge.

Bassella, im äußersten Nordosten Spaniens, bot in diesem Jahr die Traumkulisse für ein besonderes Jeep-Treffen. Die vor drei Jahren neu gegründete Jeep Owners Group, der von Jeep selbst verwaltete Club für Markenfreunde, lud zum dritten „Camp Jeep“ ein und feierte den 75. Geburtstag der Marke. Aus den etwas durchwachsen verlaufenen Vorgängerveranstaltungen in Italien und Frankreich hatte man die richtigen Rückschlüsse gezogen und die Location sowie den Aufbau des Treffens erheblich verbessert.

Auf einer weitläufigen Motocross-Strecke wurde das Camp diesmal viel kompakter aufgebaut, die Geländestrecken direkt angrenzend abgesteckt und der Campingplatz am landschaftlich sehr reizvollen Stausee Pantà de Rialb, wenige Meter vom Festivalgelände entfernt, aufgeschlagen.

Sensationelle Trails

Auf das eigentliche Highlight des dritten Camp Jeep hatten die Veranstalter allerdings „nur“ durch die Auswahl des Veranstaltungsorts einen Einfluss. Die ohne Übertreibung sensationellen Trails durch die Ausläufer der Pyrenäen an der Grenze zu Andorra wären es alleine wert gewesen, die Anreise auf sich zu nehmen.

Freundlich bis kernig der Wegverlauf mit Etappen, die auch gerne mal nach einer Differentialsperre verlangten, gekrönt von majestätischen Ausblicken von den Gipfeln der umliegenden Berge. Dank der disziplinierten Jeeper und sorgsamen Scouts, begleitet von örtlichen Rangern, waren auch Touren im Nationalpark Aigüestortes i Estany de Sant Maurici möglich.

Euro Camp Jeep Spanien 2016

Auf dem Festival-Gelände selbst warteten derweil etliche Geburtstagsparty-Spezialitäten auf die Gäste. Mit dem Jeep Wrangler Trailcat und dem Jeep Comanche kommen zwei Concept-Cars zu Besuch, die erst kürzlich bei der Moab Easter Jeep Safari in Utah vorgestellt wurden. Die aktuelle Jeep-Modellpalette stand für Probefahrten bereit, es gab Technik-Workshops, eine Zubehörausstellung und ein separates Kinderprogramm. Diverse Oldtimer aus 75 Jahren Jeep Geschichte konnten in einem eigens aufgebauten „Museum“ bestaunt werden, weitere feine Oldies von Sammlern wurden im Camp präsentiert.

Rund 1.000 Markenfans aus ganz Europa in ca. 300 Jeeps besuchten das diesjährige Camp Jeep. Da ist zwar noch Luft nach oben, dennoch ist die Entwicklung erfreulich und weckt Erwartungen auf das vierte Camp Jeep im kommenden Jahr.

Verkehr Verkehr Euro Jeep Camp 2015 Frankreich Euro Jeep Camp 2015 Jeep-Familie trifft sich zur Offroad-Party

Zum zweiten Mal fand, diesmal in Frankreich, das europäische Jeep Camp für...

Jeep Wrangler
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Jeep Wrangler
Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
Audi AI:TRAIL quattro
E-Auto
Erlkönig Ford Bronco
Neuheiten
Kia Kona Elektro
E-Auto