GTI-Treffen 2008 - Szene-Eindrücke aus Reifnitz

Auffallen um jeden Preis lautet die Devise

Foto: MoBa 23 Bilder

Von wegen „still ruht der See“. Während des GTI-Treffens wird die Seeuferstraße rund um den Wörthersee zum Laufsteg der Nachtschwärmer.

„Gummi, Gummi“ johlen die Schaulustigen auf ihren Campingstuhlarrangements am Straßenrand und fordern so Burnouts der vorbeidefilirenden Showcruiser. Diese lassen sich in der Regel nicht lumpen und heizen dem Publikum und ihren Reifen ordentlich ein.

Immer mit in der nächtlichen Szenerie: die Polizei, die die Gasfußfetischischten gewähren lässt und nur bei zuviel Übermut regulierend eingreift. So wie im Fall der jungen Dame, die ihren Golf III mehrfach mit durchdrehenden Reifen beinahe ins Heck ihres Vordermanns befördert. Der beiwohnenden GTI-Gemeinde gefällt’s, der Zivilstreife im Wagen davor nicht.

Während der Verkehr rund um den See so nur stockend vorankommt, ist der Alkoholgenuss in den völlig übervölkerten Cafés und Bars im vollen Fluss – ständig begleitet von den dumpfen Bassschlägen aus dem Heck irgendeines Watt-Monsters. Auffallen um jeden Preis lautet die Devise – egal ob Mann oder Frau, hier herrscht Gleichberechtigung hinter dem Steuer. Zumindest diese und die kommenden Nächte.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote