Mercedes-Benz feiert 125 Jahre

Größtes Mercedes-Treffen aller Zeiten

Mercedes-Benz, Tempelhof 2011 Foto: Daimler 13 Bilder

Mercedes-Benz feierte mit 80 seiner offiziellen Markenclubs und vielen Freunden aus der Berliner Umgebung das 125-jährige Firmenjubiläum - das größte Mercedes-Benz-Treffen in der Geschichte. Rund 2.000 Fahrzeuge aller Generationen versammelten sich auf dem Flugfeld und in den Hangars

Die Fans der Marke Mercedes kamen aus aller Welt in die deutsche Hauptstadt angereist - die abenteuerlichste Anfahrt über Land hatte ein Clubmitglied aus dem Iran, den weitesten Reiseweg ein Neuseeländer.

Silberpfeile sind die Stars

Die unangefochtenen Stars des letzten August-Wochenendes waren freilich die legendären Silberpfeile aus den dreißiger und fünfziger Jahren: Gänsehautgefühl auf den Zuschauerrängen, denn in dieser Formation tritt das klangstarke Orchester aus Kompressor- und Saugmotoren nur alle Jubeljahre zusammen auf.

Die Dramaturgie der Vorführungen war fein erdacht, denn zunächst eroberten die Silberpfeile einzeln die kleine Rundstrecke und bretterten schließlich alle zusammen im Kreis herum. Spätestens bei der Ausfahrt hielt es keinen der Zuschauer mehr auf den Sitzen der Tribüne, und der stürmische Applaus übertönte beinahe den Motorenlärm.

Rennfahrer-Legenden am Start

Bei den Demonstrationsfahrten der historischen Silberpfeile saßen berühmte Piloten am Steuer. In den Rennwagen aus den 1930er und 1950er Jahren die ehemaligen Rennfahrern Hans Hermann (W 196 Stromlinie), Dieter Glemser (W 196), Roland Asch (W 165) Jochen Maas (W 125) und Klaus Ludwig (W 25). Außerdem steuerte Bernd Schneider, fünffacher DTM-Champion, Mika Häkkinens Weltmeisterauto, den McLaren-Mercedes MP4-13 aus der Formel 1-Saison 1998.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 03/2019, VW Golf Variant 1.5 TGI CNG Röntgenbild Neuer VW 1.5 TGI evo Golf Variant mit Erdgasmotor kostet 31.480 Euro 03/2019, ADAC-Test SCR-Nachrüst-Katalysatoren Abschluss März 2019 SCR-Nachrüst-Katalysatoren für Euro 5-Diesel ADAC sieht Licht und Schatten im Langzeittest
SUV Skoda Karoq Sportline Fahrbericht Skoda Karoq Sportline (2019) Mit 190 PS ein SPORT-Utlity Vehicle? Fiat 500X 1.6 Multijet, Exterieur Fiat 500X 1.6 Multijet im Dauertest Kleiner Fiat-SUV mit Langzeitqualitäten?
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken