Messegirls 2008

So schön war das Jahr

Messegirls Bologna Foto: press-inform 36 Bilder

Detroit, Genf, Moskau, Los Angeles, London, Paris, Bologna, Essen – die Redaktion war im Jahr 2008 rund um den Globus unterwegs, um hautnah von den kommenden Autoneuheiten zu berichten. Besondere Schmankerl auf nahezu allen Messen: die hübsch anzuschauenden Hostessen.

Egal ob VW Golf VI, Opel Insignia, Alfa Mito, Mercedes GLK oder Audi Q5: Es gab viel Neues zu bestaunen und viel zu berichten. Noch heißer wurde es bei Sportwagen vom Schlage eines Ferrari California oder Lamborghini Gallardo LP 560-4. Bei diesen Fahrzeugen gerät der Herzschlag der Redakteure erfahrungsgemäß schon mal aus dem Takt.

Aber es geht noch formvollendeter als bei den fraglos emotionsgeladenen automobilen Kunstwerken. Denn auf jeder Messe präsentieren attraktive Damen die neuen Modelle der Hersteller. Die femininen Blickfänge können da schon einmal den Blick weg von den vierrädrigen Models hin zu weiblichen Rundungen lenken.

Nur für kurze Zeit versteht sich. Zum Glück halten unsere Fotografen auch diese schönen Motive für immer im Bild fest.

Wir lassen für Sie das Jahr der schönen Frauen in einer ausführlichen Fotoshow Revue passieren.

Neues Heft
Top Aktuell Besonderheiten L.A. Auto Show 2018 Besonderheiten der LA Auto Show Feines, Cooles und Skurriles
Beliebte Artikel SEMA 2008 Strahlend überdreht Paris 2008 Die Tops und Flops der Redaktion
Anzeige
Sportwagen Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste McLaren 720S Spider McLaren 720S Spider Supersportwagen als Cabrio
Allrad Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck Erlkönig Land Rover Defender 110 Erlkönig Land Rover Defender (2020) Der Landy kehrt zurück!
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507