Motorworld Classics

Neue Berliner Oldtimermesse

Motorworld Classics Foto: Motorworld Classics 7 Bilder

Erstmals findet in Berlin eine internationale Oldtimer-Messe statt: Vom 8. bis 11. Oktober 2015 öffnet die Motorworld Classics in den historischen hallen des Berlin Expocenter City ihre Pforten.

Zum Repertoire der neuen Oldtimermesse gehören neben zahlreichen Ausstellern auch Informationsforen, offene Werkstätten sowie ein Teilemarkt.

Sonderschau des geteilten Berlins

In der ehemals geteilten deutschen Hauptstadt liegt es nahe, diese Teilung auch in das Programm aufzunehmen. Und so gibt es eine Sonderschau, in der die Trennungsgeschichte anhand ausgewählter Automobile nachvollziehbar gemacht werden soll.

In Halle 14 wird die Sonderschau "Klassiker der deutschen Teilung" zu sehen sein, bei der Fahrzeuge der 1950er bis 1990er ausgestellt werden. Zu den ältesten Exponaten gehören ein Lloyd Kombi, ein AWZ P 70 Kombi und ein Horch P 240, der zwischen 1956 und 1959 im ehemaligen Horchwerk in Zwickau gebaut wurde. Außerdem wird der einzigartige "Wendt"-Wagen präsentiert - ein vom gleichnamigen Besitzer in den DDR umgebauter VW-Kübel.

Dass Rennsport auf beiden Seiten der Mauer eine große Bedeutung hatte, zeigt die Ausstellung mit einem Melkus RS 1000 und einem BMW M1.

Großer Privatmarkt

Neben den Ausstellern können auch Privatpersonen ihr Fahrzeug auf der Motorworld Classics präsentieren - und zum Kauf anbieten. Classic Trader präsentiert den großen Privatmarkt, der mehr als 50 Klassiker aller Preisklassen umfasst - vom 1975er Opel Kadett mit 63.400 km auf der Uhr bis zum Porsche 911 2.2 S von 1969, für den 213.000 Euro aufgerufen werden.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Donnerstag, 08.10.2015: 15 bis 19 Uhr
Freitag, 09.10.2015: 10 bis 19 Uhr
Samstag, 10.10.2015: 10 bis 19 Uhr
Sonntag: 10 bis 18 Uhr

Eintrittspreise

  • Tageskarte: 15 Euro
  • Paarticket: 25 Euro
  • Preview (Do., 8. Okt.): 30 Euro
  • Familienkarte (2 Erw., 2 Ki.): 28 Euro
  • Gutscheine, vergünstigte Tickets: 7,50 Euro

Veranstalter der Motorworld Classics ist der Betreiber der Stuttgarter Motorworld. Das Berliner Messeareal aus den 30er-Jahren soll der neuen Veranstaltung den passenden Rahmen bieten.

Weitere Infos unter: www.motorworld-classics.de

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Suzuki Jimny als Wohnmobil Verrückter Trend aus Japan Suzuki Jimny als Campingfahrzeug Hobby Vantana K60 Fs en vogue Seite Hobby Vantana K60 Fs-Veredelung Mit dem en vogue voll in Mode?
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote