Die beliebtestens Autos Deutschlands The Linde Group
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Neuzulassungen März 2019: Top 50

Neuzulassungen März 2019 Die beliebtestens Autos Deutschlands

Viel VW, ein wenig Ford, Mercedes und Opel – so setzen sich die Top-Platzierungen in den Pkw-Neuzulassungen im März 2019 zusammen. Und sogar ein Tesla findet sich in der Liste. Wir haben für Sie die Bestseller in den Top 50 aufbereitet.

An der Spitze der Top-Neuzulassungen im März 2019 steht wie eigentlich immer der VW Golf, der mit seinen 20.430 Neuzulassungen auch in diesem Monat weit über allen Wettbewerbern thront. Dahinter scheint sich jetzt der VW Tiguan festgesetzt zu haben, vereint er doch die Attribute SUV und VW in sich. Beides offensichtlich Garanten für einen Spitzenplatz. Aber auch die Konkurrenz darf auf dem Treppchen mitspielen. Rang drei holt sich der Ford Focus.

Direkt unterhalb des Podests herrscht aber schon wieder VW-Land. Es folgen der Passat, der Polo und der T-Roc, der schon bis auf Rang 6 vorgerückt ist. Auch die Plätze 7 bis 9 sind mit den Modellen Skoda Octavia, Audi A4 und A3 in der Hand des VW-Konzerns. Auf dem zehnten Rang konnte sich dann mit der Mercedes C-Klasse noch ein konzernfremdes Modell festsetzen.

Tesla Model 3 in den Top 50

Der erste BMW in den Top 50 ist der Mini auf Rang 11. Opel sichert sich mit Corsa und Astra die Plätze 13 und 14. Der erste echte BMW steht mit dem 3er auf Platz 16. Das erste Modell in den Top 50 ohne deutschen Stammbaum ist der Fiat 500 auf Listenplatz 21. Spanien greift auf den Plätzen 32 und 33 gleich im Doppelpack mit Ateca und Leon ins Geschehen ein. Einen hauch Frankreich liefert der neu in die Top 50 eingestiegene Renault Twingo, der es auf Platz 39 im März schafft. Direkt dahinter steht mit dem Nissan Qashqai der erste Japaner, der zudem ein Comeback in die Top 50 erreicht. Platz 43 gaht an den Dacia Duster aus Rumänien. Auf 45 greift Korea mit dem Hyundai i30 ein. Bemerkenswert ist das Elektroauto Tesla Model 3, das auf dem 47 Rang den Sprung in die Top 50 schafft.

Opel Grandland X 1.2 DI Turbo, Exterieur
Hans-Dieter Seufert
Opel Grandland X 1.2 DI Turbo, Exterieur Mitsubishi Eclipse Cross Diesel 2019 Fahrbericht Mitsubishi Space Star Modelljahr 2016 Tesla Model 3 (2019) 50 Bilder
Zur Startseite
Verkehr Verkehr Abstandsüberwachung mit Drohnen Polizei überwacht Abstand von Lkw mit Drohnen Erfolgreicher Einsatz in Brandenburg

Brandenburger Polizei überwacht Abstand von Lkw auf Autobahnen mit Drohnen

Mehr zum Thema Neuzulassungen
VW T-Cross
Politik & Wirtschaft
VW Logo Regen
Politik & Wirtschaft
Skoda Vision 7S Innenraumskizze Siebensitzer
E-Auto
Mehr anzeigen