Pagoden-Wasser-Fall

Nach Jahrzehnten im Neckar jetzt auf der Retro Classics

Foto: slpagode.mercedes-benz-clubs.com

In originaler "Wasserleichen-Optik" wird die Pagode erstmals der Öffentlichkeit gezeigt. Die anerkannten Mercedes-Clubs sind gemeinsam in Halle 5.2 zu sehen.

Bereits zum vierten Mal präsentieren sich die Mercedes-Benz-Clubs gemeinsam in einer Halle - die über 100-jährige Werksgeschichte wird nachvollziehbar. Neben den klassischen Sammlerstücken, wie SL, 170 oder Strich-Acht, sind auch Clubs der jüngeren Baujahre vertreten.

Beim SL-Club wird die Pagode zu sehen sein, die 2006 bei Wartungsarbeiten geborgen wurde. Sie lag rund 35 Jahre im Neckar und wird nun zum ersten Mal öffentlich ausgestellt.

30 Jahre Mercedes 1-2-3-Coupé

2007 wird das Coupé der Baureihe W123 30 Jahre alt. Zwei C123 sind am Stand des W123-Clubs zu sehen, dabei ist ein C280 in Topzustand. 

Der Verein der Heckflossenfreunde e.V. veranstaltet an seinem Stand eine Mercedes-Benz-Quizshow mit dem Motto "Hätten Sie’s gewusst?". Dabei sind so namhafte Showmaster wie Hänschen Radlaufdall, Bläcky Fuchsfelge und Hans-Joachim Kupplungskrampf.

An den Ständen der Mercedes-Clubs stehen Mitglieder für Fragen zu Restaurierung, Technik und Kauf bereit.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Skydancer Apero (2019) Türspion fürs Wohnmobil Durchblick Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote