Porsche Museum

Porsche Museum feiert ersten Geburtstag

Porsche Workshop Foto: Anna Matuschek 47 Bilder

Seit einem Jahr ist das Porsche Museum in Stuttgart-Zuffenhausen ein fester Bestandteil der Stuttgarter Museen. Über 530.000 Besucher aus aller Welt, 2.555 Führungen und 14.326 gegrillte Steaks im Restaurant "Christophorus" - Porsche feiert diesen Erfolg am 31. Januar 2010.

An diesem Tag haben die Besucher die Gelegenheit einen Blick hinter die Kulissen des Porsche Museums zu werfen. So sind zum Beispiel die gläsernen Türen zur Museumswerkstatt geöffnet, damit die Besucher dem Mechaniker-Team bei der Restaurierung historischer Porsche-Fahrzeuge über die Schulter schauen können.

Auch die Veranstaltungsebene, die normalerweise nicht für Besucher geöffnet ist, wird Teil der Geburtstagsfeierlichkeiten sein. Daneben gibt es ein eigens eingerichtetes Porsche-Kino und einen Bastel-Tisch für Kinder sowie die Möglichkeit sich im 911 Speedster fotografieren zu lassen.

Porsche-Werksfahrer Marc Lieb zu Gast
 
Für Motorsport-Fans dürfte der Besuch von Porsche-Werksfahrer Marc Lieb ein Highlight sein. Er gibt Autogramme und beantwortet Fragen rund um das Thema Motorsport. Außerdem wird ein Ingenieur anhand des aktuellen Porsche 911 GT3 R erklären, wie man im Motorsport mit Daten am Laptop arbeitet. "Darüber hinaus werden wir in der Ausstellung sowie in der Museumswerkstatt regelmäßig unsere Fahrzeuge starten - ein wahrer Hörgenuss", kündigt Museumschef Achim Stejskal an.
 
Das Porsche-Museum ist am Sonntag, 31. Januar 2010 von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet acht Euro, ermäßigt vier Euro. Kinder bis 14 Jahre haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt. In der hauseigenen Tiefgarage stehen Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 5/2019, Artega Karolino Artega Karolino Elektroauto Plötzlich hat der Microlino einen Zwillingsbruder 5/2019, Easelink induktives Laden Induktives Laden von Elektroautos Nebenbei Laden mit Blockchain-Technologie
SUV Mercedes G-Klasse Alexander Bloch erklärt Technik Missverständnisse über die neue Mercedes G-Klasse Audi Q3 35 TDI Quattro S line, Audi Q3 35 TSFI Advanced, Exterieur Audi Q3 35 TDI vs. Audi Q3 35 TSFI Hier entscheidet der Geschmack
Mittelklasse G-Power BMW M3 CSL M3 GTS M4 GTS G-Power BMW M3 CSL, M3 GTS und M4 GTS Sattes Leistungsplus für exklusive BMW Ms Audi A4/S4 Facelift Audi A4 Facelift (2019) Preise starten bei 35.900 Euro
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken