Rallye Dakar 2012

Neue Route: Auf nach Peru!

Dakar 2010 Foto: VW 111 Bilder

Nach drei Jahren auf fast identischen Routen durch Argentinien und Chile wird die Marschrichtung nun geändert. Es geht nach Peru. Ziel der Rallye Dakar 2012 ist Lima.

Drei Jahre sind genug: nachdem sich zuletzt eine gewisse Routine bei den Teams eingestellt hatte, wird die Rallye Dakaer nun wieder zu neuen Ufern aufbrechen. Statt Start und Ziel in der Millionen-Metropole Buenos Aires zu veranstalten, gibt es nun zwei neue Fixpunkte.

Rallye Dakar 2012 von Argentinien nach Peru

Ungemütlich wird die Silvesterfeier für die Teams deshalb aber nicht. Statt nach Buenos Aires zieht der Tross diesmal ins benachbarte Mar del Plata, den wohl berühmtesten Badeort Argentiniens mit 20 Kilometer Sandstrand.

Wem das zu beschaulich ist: richtige Menschenmassen wird es am Zielort der diesjährigen Rallye Dakar 2012 geben. Endstation ist die peruanische Hauptstadt Lima auf der gegenüberliegenden Seite des Kontinents am Pazifik. Rund 8,5 Millionen Menschen wohnen in der Metropolregion.

Zwischen Start und Ziel liegen 9.000 Kilometer, die unter anderem mit der Überquerung der bis zu 5.000 Meter hohen Andenpässe und der Durchquerung der trockensten Wüste der Welt, der Atacama, wieder reichlich Action für die Starter bereit halten.

Rallye Dakar 2012- die Route

  • 1. Etappe: 1. Januar, Mar del Plata - Santa Rosa de la Pampa

  • 2. Etappe: 2. Januar, Santa Rosa de la Pampa - San Rafael

  • 3. Etappe: 3. Januar, San Rafael - San Juan

  • 4. Etappe: 4. Januar, San Juan - Chilecito

  • 5. Etappe: 5. Januar, Chilecito - Fiambalá

  • 6. Etappe: 6. Januar, Fiambalá - Copiapó

  • 7. Etappe: 7. Januar, Copiapó - Copiapó
 Rustdag          
  • Ruhetag: 8. Januar, Copiapó    

  • 8. Etappe: 9. Januar, Copiapó - Antofagasta

  • 9. Etappe: 10. Januar, Antofagasta - Iquique

  • 10.  Etappe: 11. Januar, Iquique - Arica

  • 11.  Etappe: 12. Januar, Arica - Arequipa

  • 12.  Etappe: 13. Januar, Arequipa - Nasca

  • 13.  Etappe: 14. Januar, Nasca - Pisco

  • 14.  Etappe und Ziel: 15. Januar, Pisco - Lima


Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 03/2019, VW Golf Variant 1.5 TGI CNG Röntgenbild Neuer VW 1.5 TGI evo Golf Variant mit Erdgasmotor kostet 31.480 Euro 03/2019, ADAC-Test SCR-Nachrüst-Katalysatoren Abschluss März 2019 SCR-Nachrüst-Katalysatoren für Euro 5-Diesel ADAC sieht Licht und Schatten im Langzeittest
SUV Skoda Karoq Sportline Fahrbericht Skoda Karoq Sportline (2019) Mit 190 PS ein SPORT-Utlity Vehicle? Fiat 500X 1.6 Multijet, Exterieur Fiat 500X 1.6 Multijet im Dauertest Kleiner Fiat-SUV mit Langzeitqualitäten?
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken