Sachsen Classic 2009

Jetzt anmelden - es sind noch Startplätze frei!

Foto: Hardy Mutschler, Reinhard Schmid 109 Bilder

Vom 13.-15.08.2009 findet zum siebenten Mal die von Motor Klassik veranstaltete Oldtimer- und Youngtimer-Rallye "Sachsen Classic" statt. Noch gibt es wenige Start-Plätze für die 605 Kilometer lange Sachsen Classic.

Sie gilt als die "deutsche Mille Miglia", die Sachsen Classic, die auch 2009 mit 180 historischen Fahrzeugen ab Zwickau 605 Kilometer weit über die schönsten Strecken Sachsens ziehen wird - vorbei an Tausenden begeisterten Fans am Straßenrand. 

Sachsen Classic 2009: Jetzt anmelden - es sind noch Startplätze frei! 1:55 Min.

Die Sachsen Classic ist ein einzigartiger Rallye-Event

Wer an diesem einzigartigen Rallye-Event noch teilnehmen möchte und die atemberaubende Atmosphäre des Sachsen Classic miterleben will, sollte sich jedoch beeilen. Nur noch wenige Plätze sind zu vergeben.

Teilnahmeberechtigt sind Oldtimer, die vor dem 31. Dezember 1976 gebaut wurden sowie Youngtimer bis Baujahr 1989. Roadbook und Sonderprüfungen sind so gestaltet, dass man mit einem völlig serienmäßigen Fahrzeug teilnehmen kann. Wer darüber hinaus Pokale ergattern will, benötigt zwei Stoppuhren und sollte sich auf den Gleichmäßigkeitsprüfungen ein wenig Mühe geben.

Das Startgeld beträgt pro Team (ein Fahrzeug, zwei Personen) 990 Euro und beinhaltet die Rallye-Unterlagen inklusive Roadbook, ein attraktives Begrüßungsgeschenk, Rallye-Schilder, Rallye-Verpflegung sowie zwei Abendveranstaltungen. Anmeldeschluss ist der 15. Mai. Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon 0711/182-1837 sowie auf unserer Sachsen-Classic-Seite auf motor-klassik.de. Dort finden Sie neben Impressionen aus den vergangenen Jahren auch alle Informationen zur Sachsen Classic 2009. Das Anmeldeformular können Sie hier downloaden.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote