Neues FIVA A-Event von Volkswagen

FIVA A-Event: 1. Schloss Bensberg Classics

Schloss Bensberg Classics Foto: Volkswagen

Update: Jetzt als FIVA A-Event bestätigt: Mit einem innovativen Veranstaltungskonzept zeigt Volkswagen Flagge bei den Klassikern: Zu den "Schloss Bensberg Classics" (25. bis 27. September) rufen die Wolfsburger Liebhaber klassischer Automobile nach Bergisch-Gladbach in der Nähe von Köln, wo das für seine Gastronomie berühmte Schlosshotel Dreh- und Angelpunkt eines Oldtimer-Weekends höchster Qualität wird. Hotelier Thomas Althoff fungiert als Veranstalter des neuen Events.

Am Samstag wird die Gleichmäßigkeitsprüfung "Rallye Historique" gestartet, zu der rund 60 Oldtimer bis Baujahr 1979 zugelassen sind. Start- und Zielflagge werden auf Schloss Bensberg geschwungen. Dazwischen liegen rund 160 Kilometer auf den schönsten Asphaltwegen durch das bergische Land. Wie üblich werden Vorkriegs-Klassiker gesondert gewertet und in der Sanduhr-Klasse dürfen nur mechanisch betriebene Uhren genutzt werden.

Für Sonntag steht der Concours d'Elegance auf dem Programm. Der Schönheitswettbewerb wurde von der FIVA als A-Event unter der Lizenznummer A 026/2009 anerkannt und bestätigt. Rund 40 Pretiosen werden um die Gunst der Juroren wetteifern. Der Jury sitzt Walter da Silva, Leiter Konzern Design Volkswagen AG, vor.
 
Dem Rahmen angemessen wird auch das Begleitprogramm sein. Ein Workshop mit Walter da Silva am Freitagabend bietet die Möglichkeit, über klassisches und aktuelles Automobildesign zu diskutieren. Der Galaabend im Ballsaal des Schlosses rundet das gesellschaftliche Programm ab.

Informationen zur Teilnahme
 
Die Teilnahme an der 1. Schloss Bensberg Classics kostet 780 Euro. Im Preis enthalten sind zwei Nächte im Fünf-Sterne-Grandhotel Schloss Bensberg, das Rahmenprogramm einschließlich eines Workshops mit VW-Designchef Walter da Silva.

Der zusätzlich gebotene Gala-Abend inklusive Menü des Drei-Sterne-Kochs Dieter Müller ist nciht im Preis enthalten. Die Rallye-Teams sind außerdem als Publikum zum exklusiven Concours d'Elégance am Sonntag eingeladen (Rallye-Anmeldung unter www.SBC2009.de ).

Die Teilnahme am Concours d'Elégance ist eine reine Einladungsveranstaltung. VW Classic verspricht unter anderem den Schaulauf rarer Einzelstücke und Pretiosen, die bisher in Deutschland noch nicht zu sehen waren. Der Eintritt für die Zuschauer ist bei Rallye und Concours frei.

Programm 1. Schloss Bensberg Classics
 
Freitag, 25. September 2009
- Champagner-Welcome auf der Bel Etage des Grandhotels Schloss Bensberg
- Workshop mit Walter de Silva, Leiter Konzern Design Volkswagen AG
- Get-together mit Barbecue und Küchenparty


Samstag, 26. September 2009
- Rallye Historique im Bergischen Land (Gleichmäßigkeitsfahrt) - Start und Ziel im Grandhotel Schloss Bensberg
- Diner des Etoiles im Ballsaal des Grandhotels Schloss Bensberg mit Galamenü der
- Dreisterneköche Dieter Müller und Joachim Wissler (inkl. Siegerehrung Rallye Historique)

 
Sonntag, 27. September 2009
- Siegerehrung Rallye Historique im Grandhotel Schloss Bensberg
- Concours d’Elégance im Grandhotel Schloss Bensberg
- Lunch auf der Terrasse "Unter den Linden"

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Platz 1: Camping Jesolo International Top 10 hundefreie Campingplätze Top Ten Campingplätze ohne Hund
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote