sport auto-Award 2017

Wählen Sie die sportlichsten Autos

Dode Challenger R/T Foto: spa 159 Bilder

2017 ist ein Superwahljahr – auch bei sport auto. Machen Sie mit bei unserem sport auto-Award und wählen Sie die sportlichsten Autos! Und mit etwas Glück gehört ein Dodge Challenger R/T bald Ihnen!

Betrachten Sie, liebe Leser, diese Wahl als Multiple-Choice-Test. So wie bei der Führerscheinprüfung – genauso wichtig, aber ohne das Risiko, durchzufallen. Im Gegenteil: mit der Chance, etwas Großartiges zu gewinnen! Genauer gesagt: fünf großartige Dinge.

Was haben wir nachgedacht, was haben unsere Köpfe geraucht, als wir zusammensaßen, um uns den Hauptgewinn zu überlegen. Uns eint, dass wir alle bei sport auto ein Faible für grundehrliche Sportwagen haben. Solche, die sich so anfühlen, und solche, die sich so anhören. Und was würde da besser passen als ein Muscle-Car der alten Schule?

Klicken Sie hier, um einen Dodge Challenger R/T zu gewinnen!

Hauptgewinn Dodge Challenger R/T Plus Shaker

Großvolumiger V8-Saugmotor, dickes Drehmoment, eine deftige Portion Power und ein Sound, der Erdbeben auslösen kann: Klare Sache, es musste ein Dodge Challenger her! In unserem Fall handelt es sich bei dem Hauptgewinn um einen Challenger R/T Plus Shaker mit 5,7-Liter-Hemi-V8-Motor.

Das Besondere daran: Er ist zwar selten in Europa, kann aber dank dem offiziellen Importeur AutoGlobalTrade über das bestehende Händlernetz mit Partnern wie Geigercars in München bei uns in Deutschland bezogen werden.

Die Leistungsdaten des R/T Shaker: 375 PS und 556 Nm, kombiniert mit Achtstufenautomatik und Sportfahrwerk. Lässig: die markante Lufthutze auf der Motorhaube – Shaker genannt. Und die ist nicht nur zur Zierde da: Darunter sitzt eine Kaltluftansaugung und lässt den Motor immerzu frische Luft einatmen. Aber: Wir haben nur einen Challenger! Die anderen vier Gewinner freuen sich über ein Zweier-Set Recaro-Sportsitze vom Typ Sportster CS im Wert von 2.710 Euro, ein Gewindefahrwerk vom Spezialisten KW im Wert von 1.500 Euro, einen sportlichen Potenza S001-Reifensatz von Bridgestone im Wert von 1.000 Euro und einen Satz Aluräder ATS Streetrallye im 18-Zoll-Format im Wert von ca. 660 Euro.

Hier geht es zu den 10 Tuning-Klassen.

Hier können Sie mitmachen!

Klicken Sie hier, um einen Dodge Challenger R/T zu gewinnen!

Teilnahmebedingungen

Mitmachen dürfen ausschließlich Leser über 18 Jahre, nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter der Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG und ihrer im Sinne von § 15 des Aktiengesetzes verbundenen Firmen. Teilnahmeschluss ist der 16.7.2017. Es gilt das Datum des Poststempels. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch der Gewinne ist nicht möglich. Ausdrücklich von der Teilnahme ausgeschlossen sind all jene Zusendungen, die beauftragte Unternehmen für ihre Kunden vornehmen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Erlkönig VW Golf Bremsstaubfilter Bremsstaubpartikelfilter bei VW Erster Prototyp erwischt VW Salzgitter Batterierecycling Elektroauto Diagramm Klimabilanz: neue Studie von VW Ab 125.000 km ist der E-Golf sauber - theoretisch
SUV Great Wall Pickup Shanghai Motorshow 2019 Great Wall Pickup Chinesischer Pickup-Truck auch für Europa? Jeep Gladiator Rubicon 2020 Fahrbericht Jeep Gladiator (2020) im Fahrbericht So fährt der neue Jeep-Pickup
Mittelklasse Tesla Model S P100D - Elektroauto - Sportwagen - Test Mehr Reichweite und flottere Beschleunigung Tesla renoviert Model S und Model X Audi SQ5, Mercedes-AMG GLC 43, Exterieur Audi SQ5 gg. Mercedes-AMG GLC 43 Sportliche Mittelklasse-SUV im Test
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken