auto motor und sport im neuen Design
  • 07
    Tage
  • 10
    Stunden
  • 38
    Minuten

DriftChallenge High Performance Days 2013

Rauchzeichen der Drifter-Elite

High Performance Days 2013, Drift Challenge TwinBattle Foto: Michael Rassinger 37 Bilder

Mehr als 60 Drifter nahmen bei der sport auto-DriftChallenge 2013 im Rahmen der High Performance Days am Hockenheimring teil. Für das Publikum sind Drifttaxi-Fahrten am Samstag möglich.

Beschleunigung mal weniger in Längsrichtung? Die europäische Drift-Elite trifft sich bei den High Performance Days und zeigt bei der DriftChallenge, was mit ihren professionell aufgebauten Quertreibern alles möglich ist. Ein qualmreiches Wochenende steht bevor, wenn die PS-starken Unikate ihre Gummispuren in den Hockenheimer Asphalt brennen und in fast unmöglichen Driftwinkeln durch die Kurven wedeln. Je spektakulärer die Fahrt und je lauter das Publikum, desto besser die Bewertung durch die Juroren.

Auch für unsere Zuschauer wird Querbeschleunigung pur geboten: Für 25 Euro können Sie eine Fahrt mit einem Driftprofi buchen, der Ihnen G-Beschleunigung in allen Varianten zeigt. Drifttaxi-Fahrten finden am Samstag von 9.00 bis 11.45 Uhr und 13.30 bis 15.00 Uhr auf dem Ostkurs statt, die Anmeldung erfolgt im sport auto-Rennbüro.

In unserer Fotoshow zeigen wir Ihnen Bilder vom TwinBattle 2013. Die Ergebnisse werden in einem separaten Artikel nachgereicht, sowie die Listen zur Verfügung stehen.

Neues Heft
SUV Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2018) Achtsitzer Korea-SUV Audi Q2 2.0 TDI Quattro, BMW X2 xDrive 18d, Exterieur SUV Neuzulassungen 2018 Auf diese SUV fährt Deutschland ab
Promobil Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen Spacecamper Limited (2019) Spacecamper Limited (2019) Campervan-Allrounder auf VW T6
CARAVANING LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan Kabe Imperial 780 TDL FK KS Außen Kabe Neuheiten 2019 Royal 780 TDL FK mit Frontküche
Anzeige