Techart gewinnt Tuner-GP 2008

Foto: Rossen Gargolov 43 Bilder

Der schwäbische Porsche-Tuner Techart hat den sport auto-Yokohama-Tuner-GP am vergangenen Samstag (10.05.08) für sich entschieden. Mit dem 700 PS starken Porsche GT Street RS sicherte sich Jörg Hardt in 1:06,811 Minuten kurz vor Schluss die Bestzeit.

Mit diesem Triumph nahm Techart Revanche für den verpassten Sieg im vergangenen Jahr. Damals schnappte sich Cargraphic den Sieg, in diesem Jahr belegte Marc Basseng mit dem Cargraphic Porsche 997 Turbo GT RSC 3,6 mit einem Zehntel Rückstand nur den zweiten Platz. Der dritte Platz ging ebenfalls an einen Cargraphic-Porsche. Thomas Neuert umrundete den Kurs mit dem Porsche 997 GT3 RSC 4.0 in 1:09,251 Minuten und hatte damit drei Sekunden Rückstand.

Tuning-Jahresrückblick 2009: Highlights unter den potenten Sportlern 5:47 Min.

Die schnellste Rundenzeit (1:05,693 Minuten) drehte wie im vergangenen Jahr Michael Düchting mit seinem Donkervoort D8 RS 06 in der offenen Klasse. Da die offene Klasse aber nicht zur Gesamtwertung zählt, blieb diese Fabelzeit außen vor.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hobby Vantana K60 Fs en vogue Seite Hobby Vantana K60 Fs-Veredelung Mit dem en vogue voll in Mode? Hymer B MC Verkauf der Erwin Hymer Group Thor will nachverhandeln
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote