Wenn Vati sich den Trolley schnappt Kai Klauder
56 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Veterama Ludwigshafen 2011 : Wenn Vati sich den Trolley schnappt

Veterama Ludwigshafen 2011 Wenn Vati sich den Trolley schnappt

Inhalt von

Die erste Veterama des Jahres eröffnet am 9. und 10. April in Ludwigshafen die Saison für die Oldtimer-Schrauberszene.

Männer mit rollenden Einkaufstaschen

Nur hier auf der Veterama flanieren gestandene Kerle mit rollenden Einkaufstaschen durch die Gassen. Keine schrägen Blicke auf das Oma-Utensil, keine dummen Sprüche. Stattdessen wissendes Kopfnicken und ein hingeworfenes "Moin" beim Wühlen durch rostiges Blech - mehr braucht Mann nicht auf der Veterama. Schließlich gilt es, einem höheren Ziel zu folgen: der Suche nach dem ganz persönlichen heiligen Gral.

Altes Blech - frisch aus der Kiste

Spaß macht eine Veterama vor allem bei strahlendem Sonnenschein - keine Selbstverständlichkeit Anfang April, doch in diesem Jahr passt wieder alles: Die Temperatur liegt deutlich über 20 Grad, die Besucher strömen reichlich nach Ludwigshafen auf das 60.000 Quadratmeter große Freigelände. Die Händler haben schon um halb Neun ihre Stände aufgebaut und die Waren ordentlich drapiert. "Drapiert?" fragen jetzt die Veterama-Kenner. "So 'n Quatsch - vom Hänger werfen reicht doch!" Und richtig: bei den meisten Anbietern werden einfach die Bananenkartons ausgeleert - so macht das Suchen ja auch mehr Freude.

Ein Gang über den Marktplatz ist nach Besuchen der Retro Classics und der Techno Classica erholsam, denn hier auf der Veterama gibt es noch Klassiker für den kleinen Geldbeutel. Die Angebote im Bereich bis 10.000 Euro überwiegen. Sehenswerte Beispiele gibt es in unserer Fotoshow.


 
 
 

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Mercedes EQE 350+ C300e auf Autobahn Mercedes C300e, C300d und EQE350+ auf der Langstecke Kann der Plug-In-Hybrid Langstrecke?

Nicht Fisch, nicht Fleisch, aber kann der Plug-In-Hybrid auf der...

Mehr zum Thema Veterama
Veterama 2018 Mannheim
Verkehr
Veterama Fahrzeugbörse 2017 Rundgang
Verkehr
Veterama 2015 in Mannheim
Verkehr
Mehr anzeigen