Expeditionsmobile

Foto: Mercedes

Offroader sind reisefreudig, schließlich bringt einen der Allradantrieb in Gegenden, die normale Pauschaltouristen nie zu Gesicht bekommen werden. Entsprechend weit gefächert ist das Angebot von Umrüstern und Ausbauern, die aus normalen Geländefahrzeugen Gefährte(n) für extreme Touren und Reisen konzipieren.

Ob man mit einem kleinen Offroad-Anhänger auf große Tour geht oder einen rollenden Palast mit vier angetriebenen Achsen bevorzugt – die Auf- und Ausbau-Branche hat für jedes Konzept eine Lösung. Ob man sich selbst einen solchen Alleskönner umbaut oder lieber auf die fertig ausgebauten Fahrzeuge der Spezial-Umbauer zurückgreift ist dabei zweitrangig, denn jeder definiert seinen Reisetraum anders. Allen Konzepten gemeinsam ist dabei das Grundprinzip Fernweh.

In unserem Special zum Thema Expeditionsfahrzeuge fassen wir daher alle Themen zusammen, die sich mit dem schönsten Hobby befassen: weiten Reisen mit Geländewagen und geländegängigen Lkw.

TechnoImpuls Rocket Z 210 Dieser Russe kommt überall durch Lexani LM-EXTV Offroad-Sprinter Geländekasten mit edler Technik
Unimog U 430 Expeditionsmobil Offroad-Raumschiff fürs Outback MAN TGE Seikel Offroad Geländekasten im Fahrbericht EarthRoamer XV-LT und XV-HD Traum-Trucks für die Weltreise UNICAT MD77h auf MAN 6x6 Extrem-Wohnmobil mit drei Achsen
Hyundai Santa Fe Expedition Auf Shackletons Spuren Hartmann Unimog Jagdwagen Kommunal-Mog auf Abwegen Bruder EXP-6 Offroad-Caravan Der härteste Wohnwagen der Welt Nissan NV Cargo X Van Radikaler Offroad-Kasten
1 2 3 ... 5 ... 8
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang
Anzeige
Allrad Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt Range Rover Evoque 2 Range Rover Evoque 2019 Drahtmodell als Teaser
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden